Familien-Freizeit-Guide "Berlin mit Kind" und das HIMBEER Magazin

Berlin mit Kind | HIMBEER Verlag

▷ Letzte Änderung: 2018-05-25
By Ann-Kathrin [FluxFM] |
Im Radio:
Jeden Freitag um 12 Uhr bei Stadt.Land.Flux LIVE auf FluxFM

Ob Sonnenschein oder Regen: Eure Kinder wollen bespaßt werden und ihr wisst langsam im ganzen Hauptstadt-Veranstaltungswusel nicht mehr, wohin die Reise gehen soll? Dann haben wir einen sehrrrr guten Tipp für euch. Das Team von www.berlinmitkind.de verschafft auf seiner Seite einen facettenreichen Überblick für Veranstaltungen und Unternehmungen mit Kindern.

Anja, Esther und Claudia vom HIMBEER Verlag © Claudia Casagrande

Auf ihrer Website findet ihr zum Beispiel den umfangreichsten Veranstaltungskalender der Stadt mit aktuellen Tipps aus der Redaktion. Daneben wird unter dem Stichwort Kurse das Angebot an Kursen für Kinder, Teenager und Eltern in Berlin übersichtlich dargestellt. Und wenn euch das noch nicht reicht, findet ihr unter Stadtleben Ausflugs-, Shopping-, Gastro- und Aktiv-Tipps und in der Rubrik Familienleben Reportagen und Interviews, Reiseberichte und Produktvorstellungen, Rezeptvorschläge und Ideen zum Selbermachen.

 

Der HIMBEER Verlag gibt seit 2008 das HIMBEER Magazin und seit 2011 den Familien-Freizeit-Guide BERLIN MIT KIND heraus. Aber nicht nur für Printmedien sind die Macherinnen die Expertinnen – seit 2012 betreiben sie das umfangreichste Onlineportal, was Berlin in diesem Bereich zu bieten hat.

Homepage: www.berlinmitkind.de

Ab dem 13. April berichten sie euch jeden Freitag ab 12 Uhr live auf FluxFM, was ihr am Wochenende so mit euren Kindern in der Hauptstadt unternehmen könnt.

Tipps für Berliner*innen mit Kindern könnt ihr hier ab dem 13. April nachhören

 

19.10. KinderKulturMonat, Gruseln im FEZ, Harry Potter Ausstellung
Neue Empfehlungen vom Himbeer Magazin sind für euch da! Es ist KinderKulturMonat und dazu sind einige spannende Events geplant z.B. könnt ihr am Sonntag im Museum für Kommunikation „Kontakt zum Weltall“ aufnehmen. Einen Tag vorher, am Samstag, ist gruseln angesagt. Das FEZ-Berlin lädt passend zur Halloween Saison, zum schaurigen Monsterball ein. Und alle Harry Potter Fans aufgepasst: Im Filmpark Babelsberg ist derzeit eine Ausstellung mit jeglichen Filmrequisiten und weiteren Überraschungen zu bestaunen.
 

12.10. Mutter Fourage, Famieliennacht, Schloss Rheinsberg
Da es dieses Wochenende kein typisches Herbstwetter geben wird, empfiehlt das Himbeer-Magazin einen Mix aus Innen – und Außenaktivitäten. In der Mutter Fourage gibt es einen wunderschönen Hofmarkt mit vielerlei kleinen Überraschungen. Außerdem findet zum achten Mal die Familiennacht statt – Trödelbasare, Erfinderwerkstätten, Theater und noch viele weitere Events sind geplant. Etwas weiter außerhalb liegt das Schloss Rheinsberg, das mitten im Wasser liegt und mit einer herrlichen Idylle besticht.
 

28.09. Berlin Art Week, Hamburger Bahnhof & Kübrisfest in Klaistow
Es ist Herbst und das bedeutet Kürbis en masse! Der Spargel- und Erlebnishof Klaistow feiert das ausgiebig und hat an die 100.000 Kürbise zu Figuren verarbeitet und lädt zum bestaunen und Kürbisschnitzen ein. In der Stadt ist allerdings auch was los. Die Berlin Art Week ist im vollen Gange und sämtliche staatliche Museen bieten kreative Workshops an. Im Hamburger Bahnhof können die Kinder am Sonntag von 14-16 Uhr (Anmeldung: smb.museum) bei Geschichten schneiden, legen und kleben ihrer Fantasie freien lauf lassen und so der Künstlerin Agnieszka Polska Inspiration liefern.
 

21.09. 7. Drachenfest, Internationales Drachenfest und Figurentheater-Festival Frischer Wind
Gleich zwei Drachenfestivals hat Himbeer-Redakteurin Esther mitgebracht. Am Samstag steigt sprichwörtlich von 11 bis 20 Uhr das 7. Mal das STADT UND LAND – FESTIVAL der Riesendrachen. Drachen-Flugshows von Welt- und Europameistern, Bühnenshows, Live-Musik und Bastel-Workshops sorgen auf dem Tempelhofer Feld für jede Menge Spaß. Auch die Himmelsstürmer im Wind, das Internationale Drachenfest, im Volkspark Potsdam warten mit Haufenweise Flugdrachen und Akrobatikshows auf. Allerdings erst Sonntag. Wer von Drachen also nicht genug bekommt, kann einfach zu beiden Events. Last but not least noch etwas für Regentage: Puppentheaterbegeisterte können im Grashüpfertheater im Treptower Park über das komplette Wochenende hinweg ihr eigenes Können im Puppenbau unter Beweis stellen.
 

14.09. 10 Jahre Himbeer Magazin, Shop Local Day, Kartoffelfest
Das Himbeer Magazin feiert zehnjähriges Jubiläum! Viele Überraschungen sind geplant, aber die bleiben noch geheim – Torte gibt’s aber auf jeden Fall! Dieses Wochenende gibt es drei Tipps für euch: Samstag steigt der Shop Local Day in Berlin. Ausgewählte Läden veranstalten Workshops oder gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Im Theater an der Parkaue wird das Stück Zinober in Grau vorgestellt und am Sonntag ist Kartoffelfest in der Domäne Dahlem angesagt.
 

07.09. Festival of Animation, Popráci und Tag des offenen Denkmals
Das Himbeer Magazin empfiehlt wieder jede Menge tolle Veranstaltungen: Im Zeiss-Großplanetarium und in der Waabe werden im Rahmen des Festival of Animation lustige Filme gezeigt, das Rixdorfer Popráci lockt mit einem Strohballrennnen und am Sonntag, am Tag des offenen Denkmals, bekommt ihr die Gelegenheit alte Gemäuer zu betrachten, wie z.B. die Maschienenhalle des Wasserwerks am Teufelssee oder die Mühle im Britzer Park.
 

10.08. Sternenwanderung, Tanz im August und das ehemalige Bombodrom
Tanz im August, das internationale Tanzfestival, ist wieder da. Jedes Jahr sorgt das Hebbel am Ufer für flotte Schritte in Berlin. Am Samstag geben STREB Extreme Action eine akrobatische Darbietung im Sony Center – sehr empfehlenswert. Die Natur ruft natürlich auch – im ehemaligen Bombodrom in der Kyritz-Ruppiner Heide sind Schussübungen nur noch Schall und Rauch. Stattdessen blüht und sprießt es in allen Ecken. Abends kann man dort etliche Sterne sichten. Das denkt sich die Sielmann-Stiftung auch und lädt im kleinen Örtchen Pfalzheim zu einer geführten Sternenwanderung ein. Beim aktuellen Perseiden-Meteorenschauer besonders schön.

 

27.7. Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken & Spuk unterm Riesenrad
Am Samstag lädt die kleine Elfe Tana dazu ein, die Pfaueninsel, deren Flora, Fauna und Geschichte zu entdecken. Um 15 Uhr geht die Erkundungstour auf einer der schönsten Inseln Berlin-Brandenburgs los. Sonntage sind, wie gewohnt, zum Entspannen da. Das geht natürlich am Besten, indem ihr einfach die Füße hochlegt und gemütlich einen Film schaut. Zum Beispiel den Film Spuk unterm Riesenrad. Der wird nämlich um 16 Uhr in der Freilichtbühne Weissensee gezeigt. Wer dann noch Luft und Zeit zum Herumtollen in der Stadt hat, sollte mal einen Blick in die „tierischen Ausflugstipps“ des Himbeer Magazins werfen.
 

20.7. Lehmdorf, Honigfest und Der Affe fällt nicht weit vom Stamm
Im Britzer Garten könnt ihr schöne Spaziergänge, aber euch auch die Finger schmutzig machen: Das Lehmdorf bietet viele Möglichkeiten das handwerkliche Geschick auszuleben und mit Lehm und Ton kreativ zu werden. Weiter geht’s mit dem Honigfest im Museumsdorf Düppel. Hier dreht sich alles rund um die Themen Bienen, Blüten und Honig. Die Besucher haben die Möglichkeit selber Honigwaben zu entdeckeln und auszuschleudern. Achtung! Naschen erlaubt! Und wo wir schon beim Thema Handwerk waren, schaut doch mal im Georg-Kolbe-Museum vorbei und bestaunt die Skulpturen. Die Ausstellung „Der Affe fällt nicht weit vom Stamm“ von Volker März soll besonders gut sein.

 

13.7. Sommerferien-Schatzsuche, Badeseen, Mit Schaf bitte!
Adrian Grunert vom Himbeer Magazin hat uns heute wieder einen kleinen Besuch abgestattet, um über die schönsten familienfreundlichen Freizeitaktivitäten für das Wochenende zu berichten. Los geht’s mit der Sommerferien-Schatzsuche im Barfußpark in den Beelitz-Heilstätten. Verschiedene Quiz- und Spielstationen führen kleine Schatzsucher ab sechs Jahren durchs Gelände. Wem nach Sonnenbaden ist, kann auch die Badeseen im Berliner Umland erkunden. Die fünf schönsten Badeseen hat das Himbeermagazin für euch vorgestellt. Zu guter Letzt könnt ihr am Sonntag von 14 – 17 Uhr im Museum Europäischer Kulturen an der Offenen Werkstatt im Rahmen der Ausstellung 100 Prozent Wolle teilnehmen und verschiedene textile Techniken lernen. Die Sommerferien können also beginnen!

 

6.7. Sommerferien, Schlösser und Gärten, Zirkus am Meer und Modscheinmärchen im Stadtpark
Esther von berlinmitkind.de hat einige heiße Tipps für die Sommerferien für euch: Schlösser sind voll im Trend und im Schlossmuseum Oranienburg könnt ihr sogar am eigenen Leib erfahren wie die Prinzen und Prinzessinen damals gelebt haben. Eine weitere Empfehlung für dieses Wochenende, findet im Stadtpark Lichtenberg statt, genauer gesagt im Weiten Theater. Dort lauscht ihr unter freiem Himmel einem verspielten, fluoreszierenden Mondmärchen. Wen ihr etwas handfesteres Bevorzugt, dann schaut am Wochenende im FEZ vorbei. Hier zeigen Artisten und Magier ihre besten Tricks und geben ihre Geheimnisse an Interessierte weiter. Nach dem Zirkus am Meer, könnt ihr euch eine Abkühlung am anliegenden Badesee gönnen.

 

29.6. Ferienkurse, Kidzparty in der Else, Bilderbuchfest und Maislabyrinth in Klaistow
Die Ferien stehen vor der Tür und welches Magazin weiß besser darüber Bescheid, was für Ferienkurse und Ferienangebote es für Kids gibt, als das Himbeer Magazin? Adrian Grunert vom Magazin war heute bei uns. Neben Ferienkursen hat er aber noch weitere Tipps wie die Kidzparty feat. Bummelkasten am Samstag in der Else. Von 14 bis 22 Uhr gibt es sattes Programm für Kinder, um den Beginn der Ferien zu feiern. Am Sonntag können Familien dann ganz entspannt über das Bilderbuchfest am Helmholtzplatz bummeln. Dort gibt es nicht nur Bücher, sondern auch Live-Musik, Bilderbuchkino und vieles mehr. Außerdem öffnet das Maislabyrinth auf dem Spargelhof Klaistow.

 

22.6. Familienvergnügung in Waldsieversdorf, Sommerfest im jüdischen Museum und 48 Stunden Neukölln

Für dieses Wochenende hat das Himbeer-Magazin ein ganzes Füllhorn voller Aktivitäten. Am Samstag können Wettertrotzige in Waldsieversdorf zum Familienfest dazustoßen. Am Sonntag lädt das jüdische Museum zum Sommerfest. Die Besonderheit: Es besteht die Möglichkeit die Baustellen des zukünftigen Kindermuseums zu besichtigen um schonmal Vorfreude für 2019 zu entfachen. Außerdem findet von Samstag bis Sonntag das freie Kunstfestival 48 Stunden Neukölln statt. Esther Bauer empfiehlt in der Donaustr. bei Young Arts – forschen und finden vorbeizuschauen. Hier kann der Nachwuchs die Freude am experimentieren entdecken.

 

15.6. Botanischer Garten, Staatsoper für Alle!, Schloss Neuhardenberg, aneinander vorbei

Heute haben wir Gabriele bei Stadt.Land.Flux zu Besuch gehabt. Die Redakteurin vom Himbeer-Magazin hat wieder viele gute kinderfreundliche Unternehmungstipps für Familien mitgebracht. Am Samstag findet ab 12 Uhr zum 12. Mal das Open-Air Staatsoper für Alle! in historischer Kulisse auf dem Bebelplatz statt. Und wer Lust auf Theater hat, sollte seinen Weg ins Grips-Theater finden, denn dort gibt es um 16 Uhr ein Stück für die Allerkleinsten: aneinander vorbei zeigt spielerisch mal mehr, mal weniger verrückte Begegnungen von Erwachsenen und Kindern. Einen Tripp ins Grüne könnte beispielsweise ins Schloss Neuhardenberg gehen. Dort werden im Schlossgarten unter dem Motto „Sei frech und wild und wunderbar“ Geschichten von und über Astrid Lindgren gelesen. Wer lieber in der City bleibt, aber ins Grüne möchte, kann sich am Samstag oder Sonntag die Eröffnung des Seerosenhauses, dem historischen Victoria-Haus, im Botanischen Garten anschauen.

 

8.6. Kinderbuchfestival in der Werkstatt der Kulturen, Lange Nacht der Wissenschaft, Milchsalon
Das Himbeermagazin hat wieder wunderbare Tipps für euch parat, um das Wochenende für Groß und Klein unterhaltsam zu gestalten. Zum einen findet in der Werkstatt der Kulturen das vielfältige
Kinderbuchfestival statt, außerdem gibt es einiges bei der langen Nacht der Wissenschaft zu entdecken. Zum Beispiel einen Fallturm im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, der einem das Gefühl der Schwerelosigkeit näher bringt. Musik, Spaß und mehr, hält der Milchsalon mit Richards Kindermusikladen bereit.

 

1.6. Pop-Up von Coco-Mat & Little Pop Up, Rotz’n Roll Radio Show, Lesung mit Cornelia Funke & Slack’n Spring Festival
Diese Woche empfiehlt euch das Himbeer Magazin wieder kindgerechte, freizeitfüllende Events in der Stadt. Vor allem der Samstag hat viel zu bieten: angefangen mit der Pop-Up Collaboration von Little Pop Up und Coco-Mat-Store, dann der Rotz’n Roll Radio Show mit Kai Lüftner im Rahmen des dreitägigen Kindertags-Open-Airs im FEZ. Weiter geht’s lyrisch mit einer Lesung von und mit Autorin Cornelia Funke im Theater an der Parkaue. Sportlich wird das Wochenende mit einem zweitägigen Slackline Festival im Volkspark Potsdam abgerunden: dem Slack’n Spring.

 

25.5. Viva Victoria Jubiläumsfest, Maker Fair, Märchenhafte Kammermusik
Esther Bauer vom Himbeer Magazin empfiehlt auch für dieses Wochenende wieder Aktivitäten und Events in Berlin, die etwas für die ganze Familie sind. Den Anfang macht das Viva Victoria Kiezfest von Sozdia, das sich diesen Samstag zum 20. Mal jährt. Auch im FEZ geht es bunt zu, denn dort findet von Samstag bis Sonntag der Maker Fair, ein Familien-Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation, statt. In der Galerie Mutter Fourage geht es hingegen musikalisch zu, denn dort gibt es Märchenhafte Kammermusik für Kinder und Erwachsene. Die Veranstaltung wird zur kammermusikalischen Reise durch die Welt der Musik, aber auch die Anfahrt zur Galerie bietet schon einiges.

 

18.5. Kinderkarneval, Ritterfest Potsdam, Familienrallye durch Wanninchen
Heute verrät euch Esther Bauer, wie ihr den Karneval der Kulturen so mit euren Kindern verbringen könnt, was es mit dem Ritterfest im Volkspark Potsdam auf sich hat und warum es sich lohnt, zur Familienrallye den Weg nach Wanninchen auf sich zu nehmen.

 

11.5. Red Square Festival, Peace of Land-Frühlingsfest, Deutsches Technikmuseum & Internationaler Museumstag
Adrian Grunert kommt vorbei, um Berliner Familien über die schönsten, familienfreundlichsten und aufregendsten Aktivitäten für’s Wochenende zu berichten. Zum Beispiel findet diesen Samstag das Red Square Festival (ab 11 Uhr) und das Frühlingsfest bei Peace of Land (14 – 18 Uhr) statt. Am Sonntag sollten Bootsbegeisterte dann ins Deutsche Technikmuseum. Da steigt von 11 bis 17 Uhr die Veranstaltung Leinen los am Modellschiffteich. Außerdem ist den ganzen Sonntag Internationaler Museumstag…

 

4.5. Fledermäuse im Freilandlabor, Ticket-Schatzsuche fürs Kindertags-Open-Air & Entdeckerfest
Auch diese Woche hat Esther Bauer wieder tolle Tipps für die familiengerechte Freizeitgestaltung am Wochenende. Und weil das Wetter so schön werden soll, dreht es sich vor allem um Outdoor-Aktivitäten: Fledermäuse beobachten im Freilandlabor Britz (FR., 04.05.), Schatzsuche auf über 40 Spielplätzen nach Tickets für das vom FEZ, Kinderhilfswerk und Rotz’N’Roll organisierte Kindertags-Open-Air (SA., 05.05.) und zu guter Letzt das Entdeckerfest von Pindactica im Humboldhain (SO., 06.05.).

 

27.4. Schnürchen, Familienlesetag auf dem Bebelplatz, Berliner Kindercircus Festival & Myfest
Esther Bauer verrät euch in dieser Woche folgende Tipps fürs lange Mai-Wochenende: Das SCHNÜRCHEN-Musik-Theaterstück für die Kleinsten im Rahmen des Festivals Berliner Schaufenster (Sa., 28.04.), der FAMILIENLESETAG AUF DEM BEBELPLATZ im Rahmen der Veranstaltung StadtLesen (24.04.-29.04.), 32. BERLINER KINDERCIRCUS FESTIVAL (Sa., 28.04. & So., 29.04.) und das MYFEST auf dem Mariannenplatz (Di., 1.05.) u.v.m.

 

20.4. Fahhradfest Domäne Dahlem, Wir Kinder vom Kleistpark & Vogel-Safari
Doro stellt euch nicht nur die Vogel-Safari für Frühaufsteher im Ökowerk vor, sondern auch das Fahrradfest in der Domäne Dahlem und das Frühlingskonzert „Wir Kinder vom Kleistpark“ in der URANIA vor.

 

13.4. Astrid-Lindgren-Fest, Mini-Bazaar & Kirschblütenfest
In der ersten Folge berichtet Esther Bauer vom HIMBEER Verlag nicht nur über die aktuelle HIMBEER-Ausgabe unter dem Titel „Babyglück?!“, sondern gibt tolle Tipps fürs Wochenende. Das erste Astrid-Lindgren-Fest bei Pankebuch steht vor der Tür und im Aufbauhaus könnt ihr den Mini Bazaar besuchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.