Melt, Spezialsendung, FluxFM, Interview, Glass Animals, honne, Noga Erez, Sohn
Melt! (Foto: Ron Stoklas)

FluxFM Melt!Reise | Eine Stunde Best-of-Melt-Festival 2017

▷ Letzte Änderung: 2017-07-24
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
20. Juli 2017,
18:00 Uhr

Sich zwischen imposanten Stahlgiganten zu wummernden Beats von Bühne zu Bühne treiben lassen, von Sonnenuntergangsromantik in ein strahlendes Lichtermeer eintauchen bis die Sonne am Horizont des Gremminer Sees wieder auftaucht, ins kühle Nass springen und dann von vorne starten – so hat eine festivalwütige Gruppe von FluxFM-Redakteur*innen vom 14. bis 16. Juli 2017 das legendäre Melt!-Festival erlebt.

Allerdings nicht alle. Daniel Meinel aus der FluxFM-Musikredaktion hat dem Ganzen noch eins oben draufgesetzt und ist mit einigen Künstler*innen im Toyota C-HR übers Festival-Gelände gecruist. Wie es dazu kam, dass Milla Jovovich plötzlich Regisseurin und Hauptdarstellerin in dem Musikvideo von SOHN ist; warum sich Honne nun entschieden haben nach drei EPs doch mal eine LP rauszubringen und wie Noga Erez die gesellschaftliche und politische Situation ihrer Heimatstadt Tel Aviv einschätzt, erfahrt ihr am 20. Juli ab 18 Uhr in einem FluxForward Spezial. Weitere Interviews seht ihr demnächst hier an dieser Stelle, denn der Toyota C-HR eignet sich auch perfekt als kleines “Fernsehstudio”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.