Bodo Rott, FluxFM, Radio Arty
"Als wir alle noch Geheimnisse hatten" 2016 (120x140OL)

Bodo Rott | Radio Arty

▷ Letzte Änderung: 2017-05-24
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
25. Mai 2017, 19 Uhr
28. Mai 2017, 22 Uhr

Radio Arty LogoIn dieser Woche ist Bodo Rott zu Gast bei Radio Arty. Der in Ingolstadt geborene Künstler lädt euch zur Ausstellung RAUMFRESSER im Schau Fenster ein.

Name:

Bodo Rott

Wie beschreibst du deine Kunst?

Ich bin ein Maler und beuge Licht zu Bildern. Gestellt-Sein und Schwindel sind ihre Haupteigenschaften.
Ich bin ein figürlicher Maler, weil sich da vielfältiger schwindeln lässt. Dazu gehören meine Figuren, die Nichtkinderkinder, als eine Kreuzung von Erfindung, Beobachtung und Erinnerung, gerieben an der Vorstellung von Kindheit. Neuerdings muss sich das Betrachterauge auch weite Strecken durch von mir entworfenes Gestrüpp kämpfen. Zu sehen z.B. bei der ersten Gelegenheit zwei Fragen weiter.

Was treibt dich an?

Das gute alte Tandem Neugier und Langeweile.

Wann kann man das nächste Mal etwas von dir sehen?

Erste Gelegenheit: Am 26.5.2017 um 19:00 Uhr in der Ausstellung RAUMFRESSER im Schau Fenster Lobeckstr. 30 -35 10969 Berlin
Zweite Gelegenheit: 21.6.2017 Durchs Innere Unterholz (Hortus Convulsus) im Kunstverein Hof

Wer sollte dort vorbeikommen?

Alle.

Was ist dein Kunst-Insidertipp?

Das Vogelzwitschern in der Hasenheide morgens um sechs.

Was muss man sonst noch über dich wissen?

Nichts, wovon ich wüsste.

Bodo Rott, FluxFM, Radio Arty

„SciFi von gestern Esoterik von morgen“ (HC5)_2016(160x130OL)

Moderation

Yaneq
Ist zu hören bei Radio Arty.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.