Heiko Reusch und Melanie Gollin schauen, was hinter dem Albumcover steckt. (Bildbearbeitung: Constanze Kaul)
Heiko Reusch und Melanie Gollin schauen, was hinter dem Albumcover steckt. (Bildbearbeitung: Constanze Kaul)

Bon Iver – For Emma, Forever Ago | Das große Ganze

▷ Letzte Änderung: 2017-07-12
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
08. Juli 2017, 18 Uhr
09. Juli 2017, 15 Uhr
10. Juli 2017, 20 Uhr
12. Juli 2017, 22 Uhr

Manche Alben sind so wichtig, dass man sie einfach mal am Stück hören muss. FluxFM widmet sich in Das große Ganze den Platten, die jeder im Schrank hat und die wir einfach mal zusammen hören wollen. Den Platten, die bahnbrechend waren, den Debütalben großer Bands und vergessenen Scheiben. Wir spielen sie von vorne bis hinten und zwischendurch erfahrt ihr alles, was ihr über den jeweiligen Langspieler wissen müsst. Diesmal beschäftigen wir uns mit:

Bon Iver – For Emma Forever Ago

Bon Iver For Emma Forever Ago Erkrankt an Pfeifferschem Drüsenfieber und gebeutelt von gleich zwei Trennungen, der seiner alten Band DeYarmond Edison und der von seiner damaligen Freundin, sucht Justin Vernon Ruhe, um all das verarbeiten zu können und zieht zurück nach Wisconsin in ein kleines Waldhäuschen, das seinem Vater gehört. Obwohl er keine musikalischen Pläne hat, schaffen er und sein Bruder ein wenig Equipment in die Hütte.

Die Krankheit zwingt ihn viel im Bett zu liegen, wo er sich eine Folge nach der anderen von Northern Exposure anschaut. Die Charaktere der Serie wünschen sich immer und immer wieder einen “bon hiver”, also einen guten Winter. In abgewandelter Form, da “hiver” ihn zu sehr an “liver” erinnert, wird er fortan zu seinem Künstlernamen: Bon Iver.

Die selbstgewählte Isolation und die bittere Kälte des Winters inspirieren ihn. Er beginnt zu experimentieren, viele Spuren übereinander zu schichten. So entsteht peut à peut ein Song nach dem anderen und bescherte uns am Ende eines der bewegensten, intimsten Folk-Alben der vergangenen zehn Jahre:
 

Alles was ihr sonst noch über Justin Vernon alias Bon Iver und sein Solo-Debütalbum wissen müsst, erfahrt ihr diese Woche in Das große Ganze.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.