Braunbeck (l.) und Mathi lassen's im Klubradio krachen (Foto: Nina Maul)
Braunbeck (l.) und Mathi lassen's im Klubradio krachen (Foto: Nina Maul)

Braunbeck | Klubradio

▷ Letzte Änderung: 2017-02-23
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
23. Februar 2017
22 – 24 Uhr
 
Im Klubradio-Channel:
24. Februar ab 17 Uhr
25. Februar ab 14 Uhr
26. Februar ab 20 Uhr

Stattlicher Besuch vom Leipziger Label O_RS beim Klubradio: Braunbeck feiert mit euch im Radio und Klubradio-Channel seinen neuen Release Not Just Play Music und liefert einen exklusiven DJ-Mix ab. Der Wahlberliner ist seit 10 Jahren im Nachtleben aktiv und produziert roughe Beats mit delikaten Harmonien.

Außerdem wird sich auf die Labelnacht im Watergate am 1. März gefreut, wo dann auch seine Labelmates Filburt oder Grizzly hinter den Decks stehen und psychedelische Housemusik mit Tropical und HipHop kuscheln lassen. Dafür haben wir Gästeliste verlost – und die ist mittlerweile voll (>> AGB).

FluxMusic: Nonstop und überall Techno, House und Elektro mit fünf Channels

Kachel_Klubradio Nonstop und überall Techno, House und Elektro mit handverlesenen Tracks, DJ-Sets & Mitschnitten. Die Channels Klubradio, Clubsandwich, Sound Of Berlin, Techno Underground und Berlin Beach House Radio bringen die Klubkultur aus Berlin zu euch. Mit unserer App FluxMusic, Webplayer oder StreamURL.

Tracklist Braunbeck

Jan Ketel & Siggatunez – Today Is The Past Of Tomorrow (Ourselves)
Motorcitysoul – Hatohay (Move D Remix)
Ian Pooley & Spencer Parker – In My Head
Lootbeg – Remembrin (Ourselves)
Chez Damier – Jabalou
Myny – Define (D.Y.A’s Organic Jam)
Rampa – The Touch
Braunbeck – Poma
Marcus Worgull – Reno (feat. Osunlade)
Rame & Bonora feat. Zoe Xenia-Sick (Quentin Harris Re-Production)
Mush-Test 66 (Chez Damier Dub Mix)
Braunbeck – Wippen

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.