Johnny Haeusler und Christian Herwartz (Foto: R. Kranz)

Christian Herwartz bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2015-09-18
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
20. September 2015, 10 Uhr
21. September 2015, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast.
Diese Woche im Radio zu Gast ist ..

Christian Herwartz

Christian Herwartz wird im April 1943 geboren. An der Hochschule für Philosophie München studiert er Theologie, um dann 30 Jahre lang weltlichen Berufen nachzugehen – als Dreher, Möbelpacker oder LKW-Fahrer. Heute gehört der 72-Jährige als so genannter Arbeiterpriester zu einer aussterbenden Sorte. Wer an seine Tür klopft, findet Einlass: Seit 1984 wohnt er zusammen mit Obdachlosen, Drogensüchtigen und anderen Hilfsbedürftigen in Berlin Kreuzberg.

Pater Christian Herwartz ist ein Kritiker der deutschen Asylpolitik. Zusammen mit den Ordensleuten gegen Ausgrenzung demonstriert er seit Jahren gegen Abschiebegefängnisse. Als die BER-Flughafengesellschaft Demonstrationen vor dem Flughafengefängnis untersagt, klagt er. Der Bundesgerichtshof gibt Herwartz nun Recht. Auch auf privatem Gelände zu demonstrieren sei grundsätzlich erlaubt. Am 3. Oktober wird Pater Christian Herwartz vor dem Flughafengefängnis in Schönefeld die hart erkämpfte Mahnwache abhalten.

Bei Johnny Haeusler und FluxFM Spreeblick beweist Christian Herwartz, dass linker Aktivismus und Katholizismus sich nicht widersprechen müssen. Und hier gibt’s noch einen Mitschnitt aus der Morningshow am Nachmittag – mit spontaner Liveperformance eines Dylan-Klassikers.


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Christian Herwartz von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Ein Kommentar

  1. Pingback: Talk in einer Musiksendung – Exerzitien auf der Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.