Andre Crom und Mathias Weck (Foto: Sophie Euler)

Andre Crom von OFF Recordings & Ekkohaus | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2015-02-13
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
13. Februar 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Zu Gast ist diesen Freitag Andre Crom von OFF Recordings. Der stellt neueste Releases vor und ist später bei der OFF Recordings-Nacht in der Ritter Butzke dabei. Macht ja auch Sinn als Labelchef.

Danach noch ein Set des Griechen Ekkohaus, der bei der Amnesie Party im Kosmonaut dabei ist.


Nachtlebentipps für Berlin

arena club Ob bolzender Techno, alte Synthie-Wave-Klassiker oder frühster Industrial, alles findet sich in Helena Hauffs dystopischen Mixen wieder. Nicht umsonst gilt sie als Koryphäe apokalyptischer Sounds, was ihr nicht nur eine Residency im Hamburger Golden Pudel-Club, eingebrachte, sondern auch über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt gemacht hat. Im Arena Club spielt Helena Hauff bei Tough Love eines ihrer diabolischen Sets gemeinsam mit Ekman und Orson Wells von Live At Robert Johnson. Beginn ist hier um Mitternacht.

 
fiese remise Sie swingten schon, bevor es die restliche House-Welt tat. Biru Bee and Marc Hofweber sind schon seit Jahren als Round Table Knights in der Clublandschaft unterwegs und zeigen zum Glück keine Anzeichen von Altersschwäche. Im Gegenteil; erst letzte Woche veröffentlichten die beiden auf Hakt Recordings ihre „Get Secret Place“- EP, die schon mal den ein oder anderen Track für die erste Outdoor-Afterhour des Jahres bereit hält. Bevor das soweit ist spielen die Round Table Knights erst einmal bei Jackmode in der Fiesen Remise mit Mario Aureo, Kevin Knapp und Robin Drimalski. Auch in der Köpenicker Str. öffnen sich die Türen um 0 Uhr.

 
ritter butzke Auch schon einige Jahre am Start ist Andre Croms Label „Off Recordings“. In der Ritter Butzke feiert man die erste Label-Night des Jahres mit alt bewährten Acts, wie Chi Thanh und ME&her, sowie den neuen OFF-Signings Simone Vitullo, Melokolektiv, sowie Konvex & The Shadow. Abgerundet wird das Line-Up mit den Freunden des Hauses Olivier Giacomotto von Get Physical und Metodi Hristov. Beginn ist auch hier um Mitternacht.


Nachtlebentipps für Stuttgart

kowa_fr Freitagabend in Stuttgart, die übliche Qual der Wahl für Freunde der elektronischen Tanzmusik. Und dann ist auch noch Ame im Kowalski. Geht es nach der Top DJs of 2014-Liste von Resident Advisor ist Kristian Beyer, der Ame in den globalen DJ-Kanzeln repräsentiert, Partner Frank Wiedemann übernimmt hingegen die Live-Gigs, der drittbeste Jockey auf dieser Erde (auf Platz eins übrigens sein Innversions-Labelpartner Dixon). Die Innervisions-Gang ruled also derzeit den Clubplaneten und warum das so ist, kann man ab 23:00 Uhr im Kowalski hören.

 
tinush Aus Mannheim kommend, wollen die Diskotiere mit einer Passion für Melodien, Rhythmen und Kunst die Nation begeistern. Massives Aufgebot, was das Netzwerk in den Wagenhallen auffährt. Angeführt von dem Berliner Tinush und dem Stuttgarter Durchstarter Niklas Ibach dürfte das die Konfetti-Bällebad-House-Party des Wochenendes sein. Weitere Acts sind Beatsession aus Frankfurt und Streicher aus Berlin. Alice Lorcy kümmert sich ums Live Painting. Die Hüpfburg Wagenhallen ist ab 23:00 Uhr geöffnet.

 
kupfer_fr Im Freund & Kupferstecher lässt man am Freitag das sonst für den Laden so typische Beatmaken mal beatmaken sein und lädt für die House-Fraktion die Berlinerin Meggy ein. Die vereint in ihren Sets Deep House, R’n’B und Soul und hat sich in der Szene innerhalb kürzester Zeit einen Namen als Sängerin & DJ gemacht – unter anderem auch durch ihre Kollabos mit Pete Tong, Till von Sein und Rampa. Mit dabei: Der Stuttgarter im Berliner Exil: Braunbeck. Die große Tattoo-Show startet um 23:00 Uhr.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.