Tommy Four Seven und Mathias Weck (Foto: Marc Augustat)

Click|Click und Tommy Four Seven | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2015-02-27
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
27. März 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Click | Click betreibt nicht nur das Label Kassette Recordings, sondern auch Palms & Flamingos – und das überaus erfolgreich! Klar, dass sich da einiges tut und er beim Clubsandwich viele neue Tracks dabei hat. Natürlich auch sein neuester Release auf Cajual Records, dem Label von Legende Cajmere, bzw. Green Velvet!

Ab 23 Uhr wird es technoid. Tommy Four Seven entert das Clubsandwich und stellt die Gäste vor, die im Anschluss an das Clubsandwich, auf seiner Party im Arenaclub spielen werden, wie zum Beispiel Kwartz und AnD.


Nachtlebentipps für Berlin

gretchen Licht, Ton und Action. Als ehemaliger Filmstudent kennt sich Erwan Castex aka Rone mit cineastischen Effekten aus und versteht es Spannung mit seiner Musik zu erzeugen. Schon 2009 überzeugt der Franzose mit seinem Debütalbum „Spanish Breakfast” Agoria, der ihn daraufhin auf dem Label InFiné signte. Seinen UK-infizierter Techno präsentiert Rone im Gretchen bei „Beat da House“ gemeinsam mit Egokind, Clara Moto und Resident Delfonic. Beginn ist hier um Mitternacht.

 
arena club Puristische, aber gleichfalls dystopische und roughe Sets sind das Markenzeichen von Tommy Four Seven. Der Brite etablierte sich mit seinem harschen Techno schnell auf Chris Liebings Label CLR, Stroboscopic Artefacts oder Speedy J’s Electric Deluxe. Kurz um auf Labels, die keine Rücksicht auf Verluste nehmen. Gleiches Motto passt auch zur heutigen Ausgabe von 47.2 im Arena Club bei der neben Tommy Four Seven, AnD, sowie Kwartz und Isolated Lines an den Decks stehen. Techno-Heads sind hier ab 0 Uhr willkommen.

 
stattbad Die allwöchentliche Gig-Routine aufzubrechen ist immer eine gute Idee, deswegen haben die Jungs von Keinemusik im Stattbad eine spezielle Labelnight vorbereitet. Die ganze Nacht lang spielen Adam Port, &Me, Rampa, sowie David Mayer und Reznik back-to-back mit einem Act ihrer Wahl, den sie extra eingeladen haben. Für diesen Spaß bereit sind Nic Fanciulli, Catz ‚N Dogz, Re.You, Terranova und Till von Sein. Das Stattbad öffent Mitternacht.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_climax Martin Eyerer, international erfolgreicher Produzent und Betreiber des Kling Klong Labels, ist vor einigen Jahren von Stuttgart nach Berlin gezogen, wo er unweit der Flux FM Räumlichkeiten sein Studio eingerichtet hat. In Stuttgart hat er aber eine musikalische Homebase mit der monatlichen Session Deluxe im Climax behalten. Heute ist er dort wieder einmal persönlich zugegen und freut sich ab 23 Uhr auf ein Wiedersehen mit Raphael Dincsoy und Nicola Septem.

 
fr_kowalski Vor drei Jahren hat alles im Club speakeasy angefangen, wo zum ersten mal elektronische Musik lief – bei der Reihe Deeper! Die ist inzwischen ins Kowalski umgezogen, und dort wird heute kräftig Geburtstag gefeiert. Als Gratulant hat sich Boris Brejcha aus Frankenthal angekündigt, der auf Harthouse veröffentlicht und bereits schon einmal das Kowalski-Publikum begeistert hat. Mit dabei ist natürlich Veranstalter Marius Lehnert nebst Jan Blomqvist, Beginn ist um 23 Uhr.

 
fr_romantica Nach dem Ende der traditionsreichen U-Turn wird es eng für Freunde gebrochener Beats – aber die Rendezvous hält in der Bar Romantica einmal im Monat die Fahne hoch. Hier gibt es Half Step, Jungle, Dub, Footwork und Deep Drum & Bass für eine treue Fangemeinde, diesmal haben sich Sunset und Rambun den Ulmer Solid Frame von der NME Click eingeladen, und auch im Romantica geht’s um 23 Uhr los.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.