Deep88 und Mathias Weck (Foto: Marc Augustat)

Deep 88 und Karotte | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2015-04-03
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
3. April 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Deep88 kommt extra aus Italien, um Mathias beim Clubsandwich besuchen. Er hat kürzlich auf seinem eigenen kleinen Label 12records eine Platte mit seinem Produzenten-Freund Melchior Sultana aus Malta herausgebracht – ein reduziertes Housealbum mit wenigen, aber den richtig Zutaten im Alleingang. Mathi findet, das muss vorgestellt werden beim Clubsandwich.

Später dann noch ein Set von Kult-DJ Karotte, der im Anschluss an das Clubsandwich auf der 5 Jahre Beatfreak Party in der Ritter Butzke auflegt.


Nachtlebentipps für Berlin

ritter butzke Fünf Jahre schon sind die Beatfreaks fest mit der Ritter Butzke verwachsen. Deswegen steigt ihr auch die diesjährige Geburtstagssause. Als Gratulanten hat sich neben Mollono.Bass, Karotte, Pilocka Krach und Yetti Meißner auch Knuddel-Tanzbär Jake The Rapper angekündigt. Der erst kürzlich wieder ein musikalisches Lebenszeichen von sich gegeben hat, nämlich auf der Cookie Jar-EP von Traffic Signs, die auf Poker Flat releast worden ist. Gratulanten sind ab Mitternacht in der Ritterstrasse gerne gesehen.

 
watergate Ebenfalls ihr Fünfjähriges feiern Andhim im Watergate. Das Berliner Duo mixt seit seiner ersten Release auf Voltage Music konsequent Oldschool-Sounds mit aktuellem House und sind dabei nie Kinder von Traurigkeit. So wird wohl auch im Watergate gemeinsam mit Marco Resmann, Matthias Meyer und David Jach der Bogen wieder einmal etwas überspannt. Auch an der Oberbaumbrücke öffnen sich die Türen um 0 Uhr.

 
kosmonaut Dem House ebenfalls treu ist Rhadow. Innerhalb von nur 6 Jahren kann der Rumäne auf einen beachtlichen Output von 50 Releases zurückblicken und die unter anderem auf renommierten Labels, wie Get Physical oder Electronique. Da Gott sei Dank Quantität ab und zu auch Qualität bedeutet, legt Rhadow bei „Oh Yeah“ im Kosmonauten zusammen mit Axel Bartsch von Kompakt und Thabo Getsome auf. Beginn ist hier um Mitternacht.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_climax Im Climax steht bei den Electronic Bisquits heute ein talentierter Stuttgarter Künstler auf der eigentlich nicht vorhandenen Bühne: Geoff Bell gibt unter seinem Pseudonym Annéke Laurent ein Live-Set zum besten, das organische Housebeats mit Jazz- und Soulsamples verbindet. Mit dabei ab 23 Uhr die Gastgeber Mark M und Oli Brünemann sowie Titi.

 
fr_muttermilch Die Muttermilch schwimmt freitags seit kurzem auch auf der aktuellen Deephouse-Welle mit und nennt es „Happy Deep Friday“. Statt rabiatem Großraumdiscohouse gibt es jetzt groovigen Deephouse, Techhouse und NuDisco – und mit Philthy und Ken konnte man heute zwei sehr passende DJs aus Stuttgart gewinnen. Um 23 Uhr geht’s in der Muttermilch los.

 
fr_kupferstecher Funfact des Tages: Der Künstlername des Franzosen Onra hört sich rückwärts gelesen an wie sein echter Vorname Arnaud. Abgesehen davon ist Onra heute bereits zum zweiten Mal im Freund & Kupferstecher zu Gast, was sicher nicht schlecht ist. Denn der begabte Beatbastler aus Paris bastelt aus Funk- und Soul-Samples nicht nur HipHop-Beats, sondern auch Dubstep und Elektro. Ab 23 Uhr läutet DJ Robin „T“ Treier den Abend ein.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.