delhia de france und mathi
delhia de france und mathi

Clubsandwich am Freitag: Delhia de France und Jan Blomqvist

▷ Letzte Änderung: 2014-07-11
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
11. Juli 2014, 19 Uhr

Ab 20 Uhr kommt Delhia de France mit ihrer neuen Suavum-EP vorbei und stellt sie vor. Wer Delhia de France gerne Live erleben möchte, der sollte am Samstag auf den Klunkerkranich in Neukölln steigen, denn dort spielt sie anlässlich dem Release zur frühen Stunde um 19 Uhr.

Jan Blomqvist und Mathi

Jan Blomqvist und Mathi

Um 21 Uhr ist Jan Blomqvist „in da house“, bzw. im Clubsandwich, natürlich mit seinem Sommertune Time Again und vielen tollen Remixen. Danach dürfen wir ab 22 Uhr auch einem Set von Herrn Blomqvist lauschen.


Nachtlebentipps für Berlin

loftus hallFashion und Mode waren schon immer eng mit Oliver Koletzkis Label Stil vor Talent verbunden. Anlässlich der Fashion Week eröffnete heute in der Glogauer Str. 21 in Kreuzberg nun endlich auch der erste Flagshipstore. Nur ein paar Meter entfernt feiert man deswegen in der Loftus Hall die Eröffnung der Techno-Boutique.

Neben Labelchef Oliver Koletzki, zeigen Kant, Björn Störig und der Boy Next Door, dass „Stil vor Talent“ nicht nur auf den Kleiderbügeln, sondern auch im Club en vogue ist. Beginn ist hier um Mitternacht.

rosis Seit 3 Jahren schon sind „Raum und Zeit“ relativ im Rosis. Leider feiert die Veranstaltungsreihe vorerst ihren letzten Geburtstag, will man sich doch in nächster Zeit anderen Projekten widmen. Nichtsdestotrotz lassen Mario Aureo, Traumtaenzer und Sommersonnenwende die Crowd ein letztes Mal schwerelos über den Dancefloor treiben. Als besonderen Abschiedsgast hält Teenage Mutants die Zeit für einen kurzen Moment an, der schon auf respektablen Labels, wie Off Recordings, Nurvous oder Stil Talent releast hat. Beginn ist auch hier um 0 Uhr.

chalet Zurück meldet sich hingegen die „White Tiles“-Reihe im Chalet. Gleich zum Auftakt erschüttert Marcus Intalex Alterego Trevino das verspielte Paradies am Landwehrkannal. Geprägt von Drum and Bass entwickelte sich das Soundkonzept von Trevino immer straigter in Richtung House und Techno. Dennoch sind Intalex Wurzeln seiner Anfangszeit noch bis heute in seinen Produktionen auf [NakedLunch] oder Sub:stance zu hören und auch der Rave-Charakter der alten Tage dringt bei seinen Gigs immer wieder durch. Ebenfalls keine Kinder von Traurigkeit sind Diego Krause, Tallmen785 und Bleak, der in seinem Slot eine Mischung aus Live-Act und klassischem Djing hinlegen wird. Ab Mitternacht vermischen sich hier Bass und Beat.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_romanticaEin schönes Sommerfestival namens Simmer Down findet am 9. August im Zollamt statt. Heute gibt es bereits eine Pre-Party in gleich zwei Locations. In der Bar Romantica legt ab 23 Uhr Tito Wun alias Twit one aus dem Kölner Melting Pot Music-Umfeld zusammen mit Leif Müller auf, im Transit/Bergamo ist ab 22 Uhr Norman Topsolo zugange, und in beiden Locations gibt es Vorverkaufs-Tickets für das Reggae Festival.

fr_lehmannThere’s a home for Techno. We are Techno.“ Da macht Lehmann kein Geheimnis um seinen musikalischen Schwerpunkt. Auch heute wird bei der Abstract Labelnight wieder ordentlich gebollert. Zu Gast sind AnGy KoRe, Hackler & Kuch, sowie Johnatan Cast mit einem Live-Act. Lokaler Support kommt von Raphael Dincsoy b2b mit Pierre Deutschmann. Beginn im Lehmann ist natürlich um 23 Uhr.

fr_cue

Böse Zungen nennen es Hüpfburg-House, andere melodischen Tech- und Deephouse, auf jeden Fall macht die Deep.tut.gut im Cue Spaß – vor allem mit den heutigen Gästen Gestört aber Geil. Die haben schon auf dem Sonne, Mond & Sterne Festival abgeräumt. Unterstützt werden sie von den Residents Deep.tut.gut, Pierre Remy, Markus Spitta und Paul Horlacher. Und auch im Cue geht’s um 23 Uhr los.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.