Clubsandwich am Freitag: Feel Festival und Just Emma

▷ Letzte Änderung: 2014-07-04
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
4. Juli 2014, 19 Uhr

Schon im letzten Jahr vereinte das Feel Festival elektronische Musik, Natursehnsucht und Kunst auf liebevolle Art und Weise. Dieses Jahr ist es nun komplett ausverkauft, doch es gibt Hoffnung – ab 21 Uhr besucht Alex vom Feel Festival das Clubsandwich und verrät nicht nur, wer außer Ry X, Dirty Doering, Hundreds und Lake People vom 11. bis 13.07. am Kiessee Kiekebusch spielt, sondern bringt auch noch Tickets mit, die verlost werden.

Um 23 Uhr läuft dann zur Einstimmung auf den heutigen Gig von Just Emma im Kosmonaut deren neuster „Meerespott“-Podcast vom Meeresrausch Festival.


Nachtlebentipps für Berlin

://about blank Bei optimalen Temperaturen lädt das ://about blank zur vierten Ausgabe des jährlichen Summer Break ein. Liebliche Disco-Grooves mit der richtigen Dosis Deepness bringt San Soda in seinem Plattenkoffer mit. Der Belgier gilt seit einiger Zeit als fesselndster Act aus dem Benelux-Land mit seinem Stilmix aus Disco, Deep House und gelegentlichen technoiden Einschüben.

Sonnenbehaftete Tunes steuern ebenfalls Soundhack, Otologic, Aroma Pitch und Gratts bei. Beginn ist um Mitternacht und die letzte Platte dreht sich am späten Samstag Nachmittag.

watergate Im Watergate präsentiert sich bei Vitamin die „Noir Music Crew“, um Label-Head René Kristensen alias Noir. Seit 2007 betreibt der Däne sein gleichnamiges Label und steht seitdem für energetischen Peak-Time-House.

Begleitet wird Noir von seinen Label-Mates NiCe7, Nick Monaco, Marc DePulse, sowie von Baby Prince aus dem Hause „Wolf+Lamb“. Los geht es auch an der Oberbaumbrücke um 0 Uhr.

 ipsə House um House, Platte um Platte geht es auch in der Kreuzberger ipsə. Diego Krause und Cinthie laden hier unter dem Motto ihres gemeinsam auf Beste Modus releasten Tracks „in the mood for…“ zum Tanz gleich denkenden und fühlenden Acts.

Aus Schweden reist dafür Sean Dixon an. Tomaska kramt seine liebsten Chicago-Puncher raus und Beste Modus brother in crime Ricardo Esposito tut sein übriges.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_keller Heute feiert im Keller Klub ein gewisser Radiosender namens Flux FM seinen monatlichen Flux Friday. Diesmal kommt kein Besuch aus Berlin, dafür serviert DJ Dusn aus Stuttgart eine exzellente Mischung aus Discofunk, Electropop und Indie-Remixen. Mit dabei ist Ringo Stelzl, Beginn im Keller ist um 23 Uhr.

fr_climax Im Climax sind heute einmal mehr die Electronic Biscuits zu Gast, die sich zwei weibliche DJs eingeladen haben. Femcat gehört zur Es-Ist-Liebe-Crew und veranstaltet den Märchenstunde-Abend dienstags im Corso, Alyne kennt man von den Attic-Partys. Ganz ohne männliche Unterstützung geht’s aber wohl doch nicht, die Residents Mark M und Oli Brünemann sind ab 23 Uhr ebenfalls im Climax dabei.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.