Clubsandwich am Freitag: Fritz Windish und David Dorad

▷ Letzte Änderung: 2014-12-05
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
5. Dezember 2014, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Fritz Windish und David Dorad schauen bei Mathi Weck vorbei und stellen Davids neue EP Streets Of Mexico, die auf URSL rauskommt, vor.

Danach gibt es noch einen David Dorad Set für das Label Heinz Music. Beide und noch viele mehr spielen bei der URSL-Nacht in der Fiesen Remise in Kreuzberg.


Nachtlebentipps für Berlin

kosmonaut Schüchterne Mitwipper sind im Kosmonaut leider fehl am Platz, denn die Nacht steht unter dem Motto „Move.Your.Body“. Für körperliche Ertüchtigung und Kalorienverbrennung auf dem Dancefloor sind neben den swingenden Umami, Empro und Magit Cacoon – auch Hypnorex verantwortlich. Seines Zeichens Kapitän der Sportbrigade Sparwasser und Garant für hypnotische Sets, bei denen selbst die müdesten Knochen nicht still halten können. Beginn ist hier um 0 Uhr.

stattbad Der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Naive Melodies“ im Stattbad wird gleich mal mit zwei Meistern ihres Faches eingeläutet. Während New Yorks Underground-Sprachrohr Tim Sweeney mit seinem vielfältigen Mix aus alten Warp-Tracks, über psychedelischen Dub-House bis hin zu eingängigen Hits Genregrenzen sprengt, zeigt Kataloniens Exportschlager John Talabot was in Sachen House alles möglich ist. Abgerundet wird das Line-Up von der Giegling-Crew aus Jena, um Dustin, Ateq und Vril. Auch im Wedding drehen sich die Platten wie üblich um Mitternacht.

suicide circus Bereits seit Anfang der 90er Jahren schlägt Alfred Heinrichs Herz für elektronische Musik. Schnell wurde aus dem Plattensammler ein Act, der die Berliner Clublandschaft unsicher macht. So spiegeln nicht nur seine Releases auf dns Records oder seinem eigenen Label subdub lange durchtanzte Tage und Nächte wieder, sondern auch sein neues Album „Lichtenberg“, das genau Heiligabend erscheint. Bei der Cubeplus Night im Suicide Circus gemeinsam mit Sucré Salé, René Bourgeois, sowie Martin Books und Jens Lewandowski präsentiert schon mal den ein oder anderen neuen Track. Start ist hier um 0 Uhr.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_kowalski Von der Schweiz in die weite Welt der elektronischen Musik – mit Hilfe der richtigen Labels kein Problem. Und so feiern Animal Trainer aus Zürich mit Releases auf Stil vor Talent, Katermukke, Poker Flat und Hive Audio einige Erfolge nicht nur in Europa, sondern legen auch mal in Thailand oder Südafrika auf. Heute sind sie im kalten Stuttgart im Kowalski zugange, wo passenderweise die Schwiiz’r Nacht steigt, ab 23 Uhr eingeleitet von Matija, Matt Grey und Tobi Loom.

fr_climax Vom Dach in den Keller: Im Climax trifft die Wild on Top-Crew, die sich seit drei Jahren mit Dachterrassen- und Open Air-Partys einen guten Ruf macht, auf die Electronic Biscuits. und so wechseln sich Tobias Edelmann, Patrick Spunkt, Oli Brünemann und Mark M ab 23 Uhr ab.

 

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.