Kaiser Souzai
Kaiser Souzai

Clubsandwich am Freitag: Kaiser Souzai

▷ Letzte Änderung: 2014-03-21
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
21. März 2014, 19 Uhr

Mathi Weck hat in den letzen Wochen so viel Musik gesammelt, dass er heute im Clubsandwich erstmal die besten neuen Tracks vorstellen wird – mit dabei sind Jusin Martin & Eats Everything, 6th Borough Project, Daniel Bortz, Max Greaf und Chopstick & Johnjon.

Ab 23 Uhr läuft dann ein neuer Mix von Kaiser Souzai, denn die haben eine neue EP auf auf Sullivan Room Records rausgebracht – die heißt Get 2 Ghetto.


Nachtlebentipps für Berlin

ritter butzke

Time to Jack ist es wieder einmal bei Hijackin im Ritter Butzke. Zunächst liefert Jackmate unter seinem Alter Ego Soulphiction soulfullen Vocal-House zwischen Chicago und New York. Bevor Lovebirds bei seinem Set auf oldschoolingen Synthi-Funk-Grooves Richtung Detroit reist. Erdbeerschnitzel, Arttun und Snacks Live runden das Line-Up jeweils mit einem Live-Set ab. Los geht es am Moritzplatz um Mitternacht.

 

humboldthain

Ebenfalls eine Liebhaberin eher älterer Tunes aus der Motorcity und Chicago ist Cinthie. Die Beste Modus Frontfrau headlined neben Dr. Rubinstein und Kat Kat Tat die heutige Humboldthainnacht im gleichnamigen Club im Wedding. Ganz im Sinne ihres Vinyl-Only-Labels treibt nicht nur bei Cinthi die Bassdrum geradewegs voran und lässt für Verschnaufpausen keine Zeit. Ab 23 Uhr drehen sich die ersten Platten im Wedding und wer vor 0 Uhr aufkreuzt kann sich den Eintritt sparen.

 

Schmutziger und rauer geht es im St. Georg in der Ritterstrasse bei Artikel II zu. Die unverkennbaren Sick Girls fordern hier mit ihrer Mischung aus Jungle, UK-Garage, Grime und Hip Hop sämtliche Kraftreserven heraus. Neben den „Revolution N°5“-Initiatorinnen sorgen Sarah Farina, NGHT DRPS, Walter Vinyl und Le Feu für ein gehöriges Durcheinander in Sachen Broken Beat und Bass-Music. Beginn in der Ritterstrasse 26 ist um Mitternacht.

 

Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_lehmann

Heute tun sich drei Stuttgarter Bass-Superschwergewichte im Club Lehmann zusammen: Stuttgart Kaputtdubben trifft auf Lucky Break und U-Turn. Mit DJ Zinc aus London hat man einen DJ eingeladen, der musikalisch genau in der Schnittmenge dieser drei Veranstalter liegt – irgendwo zwischen Drum’n’Bass, Breakbeats und Dubstep. Bekannt wurde er 1995 mit „Super Sharp Shooter“ und seinem Freund und Mentor DJ Hype. Mit dabei im Lehmann ab 23 Uhr außerdem Document One aus London und die Residents Autodidub, Jay Vee, Schlusenbaker, Redrum, Nappyhead und Peng.

 

fr_galao

Das Café Galao, beliebter Treffpunkt am Marienplatz, ist bekanntlich von der Schließung wegen Verkaufs bedroht. Seit dies bekannt wurde, rollt eine ungeahnte Solidaritätswelle über Stuttgart – das 5T Kollektiv verkaufte Kuchen im Kottan, im Merlin fand ein Solidaritätskonzert mit zehn lokalen Bands statt und viele andere Privatpersonen und Institutionen haben gespendet. Heute findet im Galao selbst eine weitere Benefizparty statt, die Endstation Crew rollt mit den DJs Domenico Mazza, Alyne, Ideg und Glebo an legt ab 23 Uhr House und Techno auf.

 

Das neue Label von Sascha Sonido aus Konstanz, „Straight Ahead“, feiert heute im Kowalski eine Labelparty und präsentiert den neuesten Release von Pelle & Shawnecy namens „In The Air“. Diese haben auch schon auf Labels wie Cocoon, Terminal M und Cedille veröffentlicht und reisen natürlich zum Release höchst selbst an. Neben Labelbetreiber Sonido ist außerdem noch Dennis Paulisch ab 23 Uhr im Kowalski dabei.

 

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.