Clubsandwich am Freitag: Kotelett & Zadak, Dr. Motte und Nils Hoffmann

▷ Letzte Änderung: 2014-03-14
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
14. März 2014, 19 Uhr

Mit ganz neuen Tracks und Remixe kommen heute Kotelett & Zadak vorbei und stellen noch ihren neusten Mix vor.

Weniger House, dafür mehr Acid gibt es von Dr. Motte. Ab 23 Uhr ist er zu Gast mit einem Acid Mix. Später ist er dann mit seiner Roland 303 im White Trash.

Eine Stunde – also ab Mitternacht – später groovt Get Physicals Jungtalent Nils Hoffmann mit seinem Mix in die Nacht. Den wiederum könnt ihr hier und jetzt nicht nur hören, sondern sogar sehen: Get Physical Sessions Episode 15 .


Nachtlebentipps für Berlin

white trash Wie würde elektronische Musik ohne Rolands TB-303 Synthesizer klingen? Wahrscheinlich weniger knarzig und verspult. Im White Trash verneigt man sich vor dem charakteristischen Sound der Maschine und rührt einen großen Topf Acid an. Ihre liebsten Platten aus dem Sommer of Love lassen Dr. Motte, Acid Maria, sowie Beroshima und DJ Jonzon kreisen. Beginn der Zeitreise ist um 23 Uhr.

Verträumter und housiger geht es im Prince Charles zu. Hier lädt das schwedische Label „Studio Barnhaus“ zur Labelnight. Neben Kornél Kovács und Petter ist auch Labelbetreiber Nummer drei Axel Boman mit dabei. Wie auf seinem im November releasten Debütalbum “Family Vacation” geht der Schwede auch auch am Moritzplatz seiner Leidenschaft nach Dub-Bässen, Chicago-House und souligen Vocals nach. Beginn am Moritzplatz ist um Mitternacht.

arenaclub Ganz im Zeichen von „Lebensfreude Records“ steht die nächste Ausgabe von „A Turn“ im Arenaclub. Das Berliner Label feiert dieses Jahr sein 10jähriges Bestehen und hat mit Stereofysh gleich ein Geschwisterpaar gesignt, das perfekt den Labelsound zwischen vielfältigem House und Pop-Referenzen repräsentiert. Neben Stereofysh und der Label-Crew um Koerber, Delhia de France und der Hula Hula Reisegruppe, gratuliert ebenfalls der Freund des Hauses Click/Click. Auch hier geht es um 0 Uhr los.


Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.