Mathias Weck und Parra For Cuva

Clubsandwich am Freitag: Parra For Cuva und Florian Meindl

▷ Letzte Änderung: 2014-12-19
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
19. Dezember 2014, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Zunächst schaut Parra For Cuva beim Clubsandwich vorbei und beweist, dass er noch mehr schöne Tracks produzieren kann als „Wicked Game“ und stellt Auszüge aus seinem im Januar kommenden Album Majouré auf Leniant Tales vor.

Danach bekommt Mathi Besuch von Florian Meindl. Der Produzent aus Österreich hat mittlerweile 100 Veröffentlichungen auf seinem Label Flash Recordings vorzuweisen und stellt seinen aktuellen Release mit Künstlern wie Alexander Kowlaski, Maxime Dangles und ihm selbst vor. Ab 23 Uhr gibt es dann natürlich noch ein Set von Florian Meindl.

Nachtlebentipps für Berlin

renate Zwischen den beiden Labels Uncanny Valley aus Dresden und den Münchener Jungs von Perment Vacation besteht schon seit einiger Zeit eine enge Freundschaft. Nun haben sich die beiden Crews zusammengeworfen und als Uncanny Vacation eine Compilation releast auf der Jacob Korn, DMX Krew, Sandrow M und Drvg Cvltvre vertreten. Alle gemeinsam feiern in der Wilden Renate Release und erhalten dabei noch Unterstützung von Permanent Vacation, Bostro Pesopeo und Credit 00. Das Gasthaus an der Elsenbrücke öffnet um Mitternacht.

berghain Maeve, das Label der beiden Iren Mano Le Tough & The Drifter, ist vor allem der Durchbruch von Baikal zu verdanken. Viel weiß man nicht über den Produzenten, außer dass er „a silent Dutchman“ ist und es versteht einen deepen Mix aus Acid, House und abgekühltem Detroiter Techno zu produzieren. In der Panoramabar präsentieren er gemeinsam mit seinen gemeinsamen Buddys den Label-Sound. Gespielt wird was und wie es den dreien gefällt und keiner mehr auf den Beinen stehen kann. Beginn im alten Heizwerk hinter dem Ostbahnhof ist ebenfalls um 0 Uhr.

arena club Bevor die besinnlichen und ruhigen Feiertage beginnen, zieht im Arena Club noch einmal ein Technogewitter auf. Rau und ungestüm präsentiert hier Sawlin aus dem Hause Vault Series seinen Techno-Entwurf, der stets ungehobelt und finster daher kommt. Ebenfalls in die tiefsten Tiefen des dystopischen Endzeitraves begeben sich Simon Haydo, Arthur Kimskii, sowie Isaiah P.Ab Mitternacht dominieren hier technoide Sounds ohne Rücksicht auf Verluste.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_kupferstecher Heute findet die Reihe Breakin’ Bad zum ersten Mal im Freund & Kupferstecher statt, und hier ist DJ Explizit aus München zu Gast. Er ist DJ der HipHop-Formation Main Concept, betreibt die Partyreihe Prototype Excursions in der bayerischen Hauptstadt, zeigt sich seit fast fünf Jahren für die Sendung egoTrippin beim Radiosender egoFM verantwortlich und steht seit 20 Jahren hinter den Plattenspielern. In Stuttgart trifft er ab 23 Uhr auf Gemineye, Bomba Clot und Primate Cuts, die seinen basslastigen Freestyle-Sound perfekt ergänzen.

fr_kowalski Im Kowalski gibt es ein Special des Labels Monaberry, das nicht aus Berlin, sondern aus Halle kommt. Und von dort reisen zum einen die Monaberry-Betreiber Super Flu an, die erst kürzlich mit den Dortmunder Philharmonikern aufgetreten sind und dabei auf beeindruckende Weise die Grenzen zwischen elektronischer Musik und Klassik aufgehoben haben. Zum anderen sind die Labelkollegen Monkey Safari dabei, die schon öfter im Kowalski waren. Beginn ist um 23 Uhr.

fr_climax Im Climax feiert heute Björn Wilke Abschied – er wandert aber nicht aus, sondern beendet aus familiären Gründen seine seit Jahren laufende und nach seinem Label benannte Partyreihe Kaato. Diese haben ihn nicht nur um die halbe Welt gebracht, sondern auch DJs wie Tobi Neumann, Pascal FEOS oder Toni Rios ins Climax. Support kommt heute ab 23 Uhr von Buzz Lichtjahr und Pozor.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.