Ruede Hagelstein und Mathi Weck

Ruede Hagelstein und Mantu | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2015-04-17
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
17. April 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS


Zunächst schaut Ruede Hagelstein bei Mathi Weck vorbei und stellt sein neues Album Apophenia vor, das auf dem clubeigenen Label des Watergates erscheint.

Danach läuft im Clubsandwich ein Set von Mantu, der am Samstag im Trust Record Release seiner neusten EP And I feiert, die in Zusammenarbeit mit Max Joni auf Ultra Records releast wurde.


Nachtlebentipps für Berlin

watergate
Wo, wenn nicht im Watergate, sollte Stil vor Talent Labelnight feiern? Seit Jahren sind der Club an der Oberbaumbrücke und die Plattenschmiede von Oliver Koletzki eng befreundet. Damit steht einer exzessiven Nacht nichts im Weg. Als besonderes Schmankerl präsentieren Oliver Koletzki und Niko Schwind ihr gemeinsames Projekt „K&S“. Deren Debüt-EP erst kürzlich releast wurde. Abschließend gibt es dann natürlich noch DJ-Sets von den beiden, bei denen sie sich die Decks mit Kellerkind, Teenage Mutants und Aparde teilen. Beginn an der Oberbaumbrücke ist um Mitternacht.

 

arena-club

So richtig viel weiß man nicht über Stanislav Tolkachev. Er kommt aus der Ukraine, ist DJ und Fotograph, und produziert Detroit-verliebte-Sounds, die nicht nur Surgeon oder Nina Kraviz begeistern. Bei „Moments“ im Arena Club zeigt Stanislav Tolkachev, warum er momentan zu den interessantesten Acts zählt. Support bekommt er von I/Y und Christopher Joseph. Momente, die sich ein prägen, kann man hier ab 0 Uhr erleben.

 

prince charles

Im Prince Charles feiert das Crack Magazin seine Launch Party und tritt mit einem Line-Up an, das Lust auf mehr macht. Neben Sasse und Pardon My French spielt Galcher Lustwerk seinen verträumten Deep-House. Hervor getan hat sich der DJ und Produzent aus Brooklyn mit seinen Releases auf Labels, wie Tsuba, White Materia und seinem eigenen Label Lustwerk Music bei denen er auch gerne mal seine Stimme über seine Produktionen erhebt. Auch am Moritzplatz öffnen sich die Türen um Mitternacht.
 


Nachtlebentipps für Stuttgart

Kowalski
Der Sound of Berlin ist natürlich auch heute in Stuttgart vertreten – diesmal hält das Kowalski die Fahne der Hauptstadt hoch. Mit Dirty Doering ist einer der etabliertesten DJs von der Spree am Start, er hat sich als Resident in der legendären Bar 25 einen Namen gemacht und nach diversen anderen Labels schließlich Katermukke gegründet. Zu hören ist er heute ab 23 Uhr.

 
Lehmann
Im Lehmann gibt es heute wiederum bei Stuttgart Kaputtdubben den Sound of London. Dort kommt nicht nur Dubstep her, sondern auch die Gäste des heutigen Abends: Trolley Snatcha, der von Anfang an stilprägend für die Szene war, und Funtcase, der zu den weltweiten Top DJs der Szene gehört. Vorher und nachher übernehmen die Residents Autodidub und Jay Vee das Ruder, dazu gibt es auch wieder den Trapper’s Delight Floor. Los geht’s auch im Lehmann um 23 Uhr.

 

Kupferstecher

Vapour:Space heißt die neue Reihe im Freund & Kupferstecher, bei der regelmäßig Acts aus der deepen elektronischen Ecke eingeladen werden sollen. Den Auftakt macht Catching Flies aus London mit einem Live-Set, der jüngst mit Bonobo auf Tour war und chillige Sounds mit tanzbaren Beats verbindet. Dazu gibt es ab 23 Uhr noch ein DJ-Set von Pupkulies.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.