Clubsandwich am Freitag: The 2 Bears

▷ Letzte Änderung: 2014-10-10
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
10. Oktober 2014, 19 Uhr

Letzten Sonntag feierten The 2 Bears in der Panoramabar den Release ihrer neuen Platte „The Night Is Young“. Vollkommen erholt schauen um 21 Uhr Raf Randell und Joe Goddard beim Clubsandwich vorbei und hören gemeinsam mit Mathi Weck in ihr neuestes Werk rein.

Eine Stunde später zeigen The 2 Bear bei ihrem Mix, dass sie ebenfalls es verstehen hinter den Decks zu stehen.


Nachtlebentipps für Berlin

arena club In der Arena Club feiert Tommy Four Seven den Auftakt seiner eigenen Veranstaltungsreihe „47“. Neben dem Gastgeber selbst, wird Michael Wollenhaupt alias Ancient Methods mit seiner Mischung aus Düstertechno, EBM, Industrial und Post-Punk die Nacht gebührend einleiten. Ebenfalls Techno der rougheren Art liefern Killawatt und Material Object. Beginn ist hier um 0 Uhr.

Badehaus Szimpla Afro House im Badehaus Szimpla in Friedrichshain. Dort findet erstmalig unter dem Slogan „The Afro House Xperience“ ein Zusammentreffen der wichtigsten Akteure Afrikas statt, die die stilistische Vielfalt von Afrobeats, R´n´B, House und Hiphop widerspiegeln. Gute Vibes auf dem Dancefloor verbreiten DJ Cambel Nomi, DJ Pedinho, Mista Wallizz und MC Vido.

fiese remise Record Release feiert Douglas Greed in der Fiesen Remise. Auf Fenou, dem Sublabel von Dapayks „Mo´s Ferry“, veröffentlicht Greed den dritten Teil der Fenou Bouquet Mix-Compilation auf der er Tracks von Schlepp Geist, Mollono.Bass und David Jach zu einer deepen Melange aus House, Electronika und Minimal-Beats vereint. Support gibt es von Label-Head Dapayk, und Greeds Freunden Mooryc und Tulips. Auch in Kreuzberg öffnen sich die Türen um Mitternacht.


Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_uni Nur noch alle zwei Monate findet die Drum’n’Bass-Institution U-Turn im Universum statt, heute ist es wieder soweit. Mit E.Decay ist ein Gast aus der Breakbeat-Hochburg Mannheim am Start, der gemeinsam mit Sharp „back to back“ auflegt und von den MCs Tazz-One und Haze am Mikrofon unterstützt wird. Auf dem zweiten Floor gibt es HipHop und Dancehall mit Buccaneer Sound, auf dem dritten Floor läuft Electro. Los geht’s im Uni um 23 Uhr.

fr_bix Pauls Musique, der letzte in Stuttgart verbliebene nicht-2nd Hand-Plattenladen, startet heute ab eine neue Partyreihe namens Extra Eclectic Electronics im Bix Jazzclub. Damit wird das Jazz-Programm im Bix weiter aufgebrochen, denn künftig gibt es alle zwei Wochen Musik von Electronica über Soul bis House mit DJ Vincent. Los geht’s auch hier um 23 Uhr.

fr_romy-s Samstags wird das Programm im Romy S. gern auch mal etwas softer, dafür darf es freitags auch mal härter zugehen: Bei der siebten Ausgabe von „From Another Mind“ bleibt man seinem Motto „Intelligent Techno“ treu und präsentiert mit Surgeon einen der alten Hasen im Geschäft. Der Engländer ist schon seit 1991 aktiv, hat auf allen relevanten Techno-Labels von Tresor bis Harthouse veröffentlicht und ist bis heute mit Remixen und Produktionen aktiv. Zur Unterstützung stehen Substance aus Berlin sowie Urbano und SHDW aus Stuttgart bereit, ab 23 Uhr geht’s in der Romy los.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.