Mathi und Alex
Mathi und Alex

Clubsandwich am Freitag: You & Alex und Ed Herbst

▷ Letzte Änderung: 2014-04-18
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
18. April 2014, 19 Uhr

„Im Rausch mit Freunden“ ist man heute wieder im Ritter Butzke. Alex von Schluck den Druck schaut beim Clubsandwich vorbei und verrät wer alles hinter den Decks stehen wird und welche Überraschungen es gibt. Zur Einstimmung läuft dann noch ein Set von ihm als You & Alex.

Labelnight feiert stattdessen Beste Modus im Prince Charles, deswegen gibt es noch einen Mix von Ed Herbst, der später dort gemeinsam John Dimas, Cinthie und Diego Krause dort auflegen wird.


Nachtlebentipps für Berlin

suicide circus

Ein Wimpernschlag und schon sind 20 Jahre vorbei. So scheint zumindest gefühlt die Zeit für den Suicide Circus vergangen zu sein. Zunächst als kleiner mehr oder weniger legaler Club in Mitte etablierte sich der Suicide nach mehreren Standortwechseln schnell als fester Anlaufpunkt für Techno-Jünger. Zum Auftakt der Festlichkeiten dieses Wochenende geht es mit Electric Indigo, Jonzon, Frank Mueller und DJ Flush back to the roots – sprich schneller, hart Techno mit ganz viel 90er Charme. Beginn an der Warschauer Brücke ist um 0 Uhr.

 

ritter butzke

Ebenfalls schon ein paar Jahre in der Clubandschaft der Hauptstadt zu Gange sind Schluck den Druck. Nun veröffentlichen die beiden Glitzer-Chaoten endlich ihr zweites Album und laden in der Ritter Butzke anlässlich der Release zu ihrem „Im Rausch mit Freunden“-Festival. Gemeinsam mit Drift Static, Schmitz Katze, Kiki und K Paul verwandeln Schluck den Druck das alte Fabrikgelände am Moritzplatz in ein verschwitztes Konfettimeer. Start ist um Mitternacht.

 

magdalena

Während der Suicide Circus sein 20jähriges Jubiläum feiert, schließen sich die Türen der Magdalena leider schon wieder nach 2 Jahren. Noch ein letztes Wochenende feiert man deswegen in der ehemaligen Maria die Feiertage durchgehend und ohne Unterbrechung. Den wehmütigen Abschied lindern über das Wochenende verteilt unter anderem Oxia, Blake Baxter, George Morel sowie Kaiserdisco, Format:B und weitere zahlreiche jahrelange Wegbegleiter. Startschuss für den Party-Marathons ist um 0 Uhr.

 

 

Nachtlebentipps für Stuttgart

fr_lehmann

Das Lehmann, wo nach den Ende des Rocker 33 zum ersten Mal die Stuttgart Kaputtdubben stattfindet, öffnet heute ausnahmsweise erst um 23.55 Uhr seine Türen – denn in Ba-Wü gilt an Karfreitag immer noch Tanzverbot. Aber dann darf sich Gast-DJ Skism aus England an vier Plattenspielern mit brachialen Dubstep-Sounds austoben, und auch die Residents Autodidub, Artox und Sick Defense kommen nicht zu kurz.

 

 

fr_romy-s

Nicht in Berlin, sondern in Hamburg hat Samuel Kindermann vor zehn Jahren sein Projekt einmusik gegründet – und Remise für Acts wie Aka Aka, Tube & Berger oder Solee angefertigt. Ansonsten steht einmusik für einzigartige Live-Acts, wie er heute im Romy S. beweisen wird. Und damit ihm nicht langweilig wird stehen ihm gleich drei Stuttgarter Duos zur Seite: Deep.tut.gut, Inner Physics und WhatElse. Im Romy ist schon um 23 Uhr Einlass, ab 24 Uhr wird’s dann laut.

 

 

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.