Break 3000 und David Dorad | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-08-29
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
29. März 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Ab 21 Uhr kommt Break 3000 zu Mathi ins Studio. Der ist der Labelhead bei Dirt Crew Recordings und bringt die neue Compilation „Deep Love 15“ mit. Natürlich wird auch reingehört und auch einige Exemplare verlost.

Danach noch Set von David Dorad, denn er ist ja auch eine Bachstelze und die feiern in der Renate 1000 Jahre Kack-, äh Bachstelzen. Macht Sinn!


Nachtlebentipps für Berlin

IPSE Seit heute Nachmittag bis in den späten Sonntag Morgen sind die Türen der IPSE durchgehend geöffnet. Grund dafür ist nicht nur die Lust auf einen Tanz im Sonnenlicht, sondern auch Steve Bug. Der Pokerflat-Gründer groovt schon mehr als 15 Jahre durch die internationale Clublandschaft und besitzt ein sicheres Händchen House auf das Wesentliche zu reduzieren. Nicht ganz so lange hinter den Plattenspieler stehen Rework. Das Trio aus Stuttgart konnte vor zwei Jahren mit ihrer Release auf Visionquest überzeigen. In der IPSE gibt es diesmal ein Live-Set von ihnen. Los geht es hier schon um 14 Uhr und ein Ende ist Sonntag Mittag in Sicht.

 
salon zur wilden renate Im Salon zur Wilden Renate bauen sich ein paar ganz besondere Vögel ein farbenfrohes Nest. Die Bachstelzen landen an der Elsebrücke und feiern ihr elfjähriges Bestehen mit Freunden, Weggefährten und Geschwistern im Geiste, sodass man sich auch gleich „1000 Jahre Kackstelzen“ zum Vorsatz gemacht hat. Diese Dynastie begründen in der Wilden Renate unter anderem Sven Dohse, Sorry Entertainer, David Dorad, Madmotormiquel und die Turmspringer. Vogelfrei ist man in der Renate ab Mitternacht.

 
tresor
Der Tresor heißt Robert Hood wieder einmal willkommen. Das Techno-Universal-Genie feierte letztes Jahr das 20jährige Bestehen seines Kult-Labels M-Plant und spielt zählt bis heute zu einem der wenigen Acts, die stets das Konzept von Techno überdenken und neu interpretieren. Neben Mr. Techno-Himself Robert Hood werden die Tresor-Residents Mario Berger, Marcel Heese und J.C den alten Heizkeller in der Köpenickerstraße erschüttern. Beginn ist hier 0 Uhr.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.