Clubsandwich am Samstag: Carl Cox

▷ Letzte Änderung: 2014-05-03
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
3. Mai 19 Uhr

Am 14. Mai herrscht im Watergate Buddy-Tag, denn Pan Pot laden ihren guten alten Freund Carl Cox zu ihrer Party. Zur Einstimmung darauf läuft heute ab 23 Uhr schon mal ein Mix von Carl Cox – und außerdem gibt es noch das ein oder andere Ticket zu gewinnen.


Nachtlebentipps für Berlin

watergate Aufgewachsen mit den Motownplatten seiner Eltern entwickelte Jesse Rose schon früh ein Faible für den Sound der 60er und 70er. So sind auch seine Sets immer wieder gewürzt mit Funk- und Soulsamples und durchbrichen das starre Korsett des House mit üblichen Grooves. Im Watergate feiert das „Made To Play“-Oberhaupt wieder eine seiner sehr geschätzten „Made For The Night“-Partys. Gemacht für die Nacht sind unter anderem Rosse Buddy Oliver $, Davide Squillace ,Shlomi Aber, Space Dimension Controller und Sqim. Bereit in die Nacht zu starten ist man an der Oberbaumbrücke um 0 Uhr.

kosmonaut In seinen ganz eigenen Mikrokosmos verschanzt sich schon das gesamte Wochenende über der Kosmonaut. Fern von der Realität schweift man hier in der „Small World“ unter anderem durch die Synthieriffs der Antientertainers, den afterhouraffinen Trommelwirbeln von Kotelett&Zadak und verfällt Elliviers und den Geschwistern Schumann Totemtanz. Bis in den späten Sonntagabend kann man hier neue Welten erkunden.

renate Kaum streicheln die ersten warmen Sonnenstrahlen die Bäume schon verlassen die Bachstelzen ihr tropisches Winterexil und bauen im Salon zur Wilden Renate zunächst einmal für dieses Wochenende ihr Nest auf. Für ordentlich Rambazamba mit allerlei Späßen und Überraschungen aus dem Traumzauberbaum sind Soukie & Windish, SiD, Pilocka Krach, sowie Dirty Doering, Jake the Rapper und Danny Faber verantwortlich. Beginn ist hier um 0 Uhr und ans Ende sollte man nicht vor Montagmorgen denken.


Nachtlebentipps für Stuttgart

INLOVEWITH_FLÜGEL_A2forreal Der Roman verleiht dir Flügel. Sorry für den Kalauer, aber wenn Roman Flügel an den Decks steht, reist man durch unendliche Soundgalaxien. Erfahrung, Baby. Die sammelt der Frankfurter Electronic-Don seit über 20 Jahren und hat mit verschiedenen Projekten wie z.B. Alter Ego und Labels wie Klang und Playhouse Techno-Deutschland geprägt wie kaum ein anderer. Die LoveIT Crew bringt den Macher von Welthits wie „Rocker“ oder „Gehts noch?!“ an diesem Samstag in die Wagenhallen, Beginn 23:00 Uhr.

extrawelt Extrawelt ist eine sichere Bank für die hiesigen Clubs und Veranstalter. Die Bude wird voll und der Rave saftig. Alle sind glücklich. Die Meister des trancigen Treib-Technos haben über die letzten zehn Jahre ihre Live-Peformance stetig optimiert. Die wissen genau, welche Knöpfe man drücken muss, damit der Techno-Heimer durchdreht. An diesem Samstag wieder im Lehmann, Beginn 23:00 Uhr. Wechsel-Shirt einstecken.

romy_samstag „Kick Drum. Bassline. High Hat.“ So beschreibt sich Ryan Elliot auf seiner Facebook-Fanpage. Mehr braucht es auch nicht zum elektronischen Glück und das setzt Ryan Elliot auf seinen Produktionen für Ostgut oder Spectral und in der Booth um. Der gebürtige Detroiter und Jetzt-Berliner eilt der Ruf als „Djs DJ“ voraus, sprich ein wahrer Killer am Pult. Kann man diesen Samstag im Romy S., ab 23:00 Uhr überprüfen.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.