Mathi und Dauwd (Foto: Sophie Euler)

Dauwd, Djuma Soundsystem und Flexonaut | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-07-11
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
11. Juli 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Am Samstag bekommt Mathi Besuch von Dauwd. Der Brite hat zwei wunderschöne Veröffentlichungen auf Kompakt vorzuweisen und spielt am Sonntag in der Else, der Freiluftlocation vom Salon Zur Wilden Renate, beim Kompakt Open-Air.

Danach kredenzt Mathi ein Set von Djuma Soundsystem, der bei der Sender Freies Butzke-Party in der Ritter Butzke auflegt.

Wer dann noch kann, bekommt ab 23 Uhr ein Set mit den schönsten aktuellen Tracks vom Kölner Label Kompakt geboten, zusammengestellt vom Flexonaut, der auch am Sonntag neben Michael Mayer und Reinhard Voigt in der Else an den Treptowers beim Kompakt Open-Air Platten mischen wird.


Nachtlebentipps für Berlin

kosmonaut Seit zwei Jahren heißt es nun schon im Kosmonaut „We Still Kill To Old Way“ und so feiert man ohne schlechtes Gewissen Geburtstag bis in den Montag hinein. Neben Mark Henning, Oliver Deutschmann, Channel X und Yetti Meißner wetzt unter anderem auch Alexander Krüger alias Tigerskin hier seine Krallen. Das Dirt-Crew-Mitglied steht für Synthie-Klangmalerei, die Unruhe in den House-Dschungel des Kosmonauten bringen wird. Beginn ist hier um Mitternacht.

 
ritter butzke Sender Freies Berlin wird wieder einmal in der Ritter Butzke ausgerufen. Entgegen den milden Temperaturen bringt hier das Djuma Soundsystem das Ölfasslager in hochsommerliches Schwitzen. Hinter dem Djuma Soundsystem verbirgt sich der Produzent und DJ Mikkas, der insbesondere bei Get Physical sein Zuhause gefunden hat. Abgerundet wird das Line-Up von Soukie & Windish, Krink und Holger Hecler. Auch in der Ritterstrasse öffnen sich die Türen um Mitternacht.

 
://aboutblank Get Deep im ://about blank steht für charismatischen House von nonkonformistischen Acts mit Profil. Zu denen zählt auch Danilo Plessow alias Motor City Drum Ensemble. 1985 im Schwabenländle geboren, entwickelte Pleesow schon in jungen Jahren sein ganz eigenen Sound zwischen House, Jazz, Funk und Disco, den er auf !K7, DAF, Kompakt oder seinem eigenen Label MCDE immer konsequenter definierte. Für ihren ganz eigenen Sound stehen auch Damiano von Erckert, Gatto Fritto, Daniel Wang und Mareena, die ebenfalls das blank bespielen. Der ehemalige Kindergarten am Ostkreuz hat ab 0 Uhr geöffnet.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.