Gabriel Ananda (Pressepic)

Jan Ketel und Gabriel Ananda | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-05-09
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
9. Mai 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Gibt es gleich mal zwei Sets beim Clubsandwich. Das erste kommt von Jan Ketel, der schon auf Palms & Flamingos, Kassette, O*RS veröffentlicht hat und Samstag auf Sonntag im Salon Zur Wilden Renate auflegt.

Danach ein Set von Gabriel Ananda zur Einstimmung in die Nacht, denn der Altmeister und Klangforscher spielt im Kosmonaut bei der Amnesie Party im Anschluss an das Clubsandwich.


Nachtlebentipps für Berlin

kosmonaut Der Kosmonaut am Ostkreuz produziert wieder einmal Erinnerungslücken, denn das nächste Amnesie Happening kündigt sich ab heute Nacht an. Passend zu diesem Motto spielt Traumschallplatten-Act Gabriel Ananda naturbelassende Sounds, die nur zu gerne zum Trippen einladen. Housiger wird es hingegen mit David Keno, der mit seinem eigenen Label Keno Records in letzter Zeit für Gesprächsstoff sorgt. Beginn ist hier um Mitternacht.

 
humboldthain Record Release feiert hingegen Rarehouse Records im Humboldthain. Das Label wurde letztes Jahr von Paterre ins Leben gerufen, der nun mit seiner „The Sailor EP“ debütiert. Darauf vereint der Berliner Produzent kühle Bassline-Ästhetik mit warmen Deep-House-Chords. Remixe steuern Paterres Buddys Dennis Rees und Hannes Heisster bei, die beide ebenfalls neben Oliver Raumklang und Sabine Hoffmann im Humboldthain am Start sind. Auch im Wedding geht es um 0 Uhr los.

 
beate uwe Ebenfalls dem Jack verschrieben hat man sich bei der Electronic Night im Beate Uwe an der Jannowitzbrücke. Neben den Beste Modus Acts Cinthie und Stevn aint leavn zeigt hier Philipp Boston seine Liebe zu Oldschool- und Midschool-Raritäten made in Chicago. Aber nicht nur als DJ tut sich Boston hervor, sondern auch als Produzent auf Labels wie Brothers in Love oder White Records gewann er einiges an Renommee. Electronic Night im Beate Uwe in der Schillingstr 31, in der Nähe der Jannowitzbrücke.


Nachtlebentipps für Stuttgart

sa_romy-s Vielleicht kann Philip Bader, der am Freitag im Kowalski gastiert, eine Fahrgemeinschaft mit den Gästen im Romy S. (Lange Str. 9) bilden: Denn hier sind am Samstag seine Kater Holzig-Kollegen Marcus Meinhardt und Britta Arnold zu Gast, die Aushängeschilder des dazugehörigen Labels Katermukke. Und das transportiert wie kein anderes den aktuellen Sound of Berlin. Mit am Start sind ab 23 Uhr die Residents Chronos und E-Punk aus Stuttgart.

 
sa_sanchez Das Super Popular Sanchez schließt nächste Woche mit einer großen Abschiedsgala seine Pforten, heute gibt’s noch mal eine ordentliche Portion elektronische Musik bei DrangNachKlang: Zu Gast sind Chris Sounders aus Hannover und Jermain Dotson aus Frankfurt, empfangen ab 23 Uhr vom Stuttgarter Herr Bauer.

 
sa_romantica Auch die Bar Romantica wird relativ überraschend bald schließen. Zum letzten Mal feiert deshalb heute das Stuttgarter Imprint LoveIt eine Labelnight mit allem, was die Posse zu bieten hat: Annéke Laurent, Rydim Factor, Schizo Boy DJ Team, John Kimble, Nico Brun, Abstraqt und Suolcity sorgen ab 23 Uhr für die Musik.


Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.