Matthew Styles & Robert Babicz | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-04-10
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
11. April 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Um 21 Uhr kommt Matthew Styles vorbei. Der hat die neue Rebel Rave 4 für das Label Crosstown Rebels zusammen gestellt und präsentiert nun seine Auwahl beim Clubsandwich, dabei sind zum Beispiel Tracks von Matthew Johnson, Jamie Jones und The Royal We.

23 Uhr kommt ein Set von Robert Babicz zum Einsatz, der später im Kosmonaut beim Amnesie Happing dabei ist.


Nachtlebentipps für Berlin

Ritter Butzke Mit seiner Mischung aus Pantha Du Prince und Anders Trentemöller taumelt Christian Löffler zwischen süßer Melancholie und der Einsamkeit der Wälder. Seit seinem hochgelobten Debütalbum „A Forest“ gilt der KI-Records-Sprössling als einer der spannendsten Live-Acts der letzten Jahre. Einen Spaziergang durch das Unterholz mit Löffler kann man im Ritter Butzke unternehmen, denn dort spielt er gemeinsam mit Barnt, Manamana, Matt Karmil und Erdbeerschnitzel. Beginn ist in der Ritterstraße um Mitternacht.

 

Loftus hall
Ein Zungenbrecher feiert in der Loftus Hall bei der fünften Ausgabe von „Manegefrei“ Release. „AYDSZIEYALAIDNEM“ nennt sich das neuste Album von Andreas Krüger alias Der Dritte Raum. Im Club am Maybach Ufer feiert der Techno-Pionier und Synthesizer-Fanatiker gemeinsam mit The Cheapers, Sven Dohse und Hannes Fischer seine neuste LP, auf der Der Dritte Raum mit seinem energetischen und gleichzeitig verfrickelten Sound wieder einmal seinem Namen als Produzent alle Ehre macht. Außerdem feiert Der Dritte Raum Record Release einer neuen LP.

 

Kosmonaut
Mit Erinnerungsfetzen verlässt man das Kosmonaut, denn der Club in der Nähe vom Ostkreuz lädt zum Amnesie Happening. Die Erinnerungen am nächsten Morgen trüben werden neben den Turmspringern, Mirco Niemeier und Damian.Thorn. Dazu kommt Robert Babicz, der die Synapsen bei seinen Sets stets gut verknotet und sicherlich den ein oder anderen Track seines neuen Albums „Babiczstyle Vol.2“ spielen wird, das diese Woche releast wurde. Beginn ist hier um 0 Uhr.


Nachtlebentipps für Stuttgart


Wagenhallen
Der letzte große Clubhit ist zwar schon eine Weile her, der letzte Charthit noch länger, aber nach wie vor ist das Berliner Duo Lexy & K-Paul Garant für volle Clubs und ein begeistertes Publikum. Nicht nur beim SEMF Festival sind die beiden fester Bestandteil des Line-Ups, auch bei Rocker 33-Events waren und sind sie gern gesehen. Am Samstag steigt die nächste Rocker in Exile in den Wagenhallen, und wie schon vor einem Jahr zeigen Lexy & K-Paul, wo der Berliner Raver den Most holt. Das Warm-Up übernehmen ab 23 Uhr Marius Lehnert und haephtic.

 
Romy-s Im Romy S. läuft ja für gewöhnlich House, aber ab und zu darf es auch mal ein Techno-Event sein. Dafür sorgt unter anderem seit einem Jahr die Reihe From Another Mind mit dem eindeutigen Untertitel „Intelligent Techno“. Zum Jubiläum hat man sich gleich zwei Schwergewichte der Szene eingeladen: Zum einen James Ruskin vom Label Blueprint aus England, zum andern Heiko Laux, den Betreiber des Kanzleramt-Labels zusammen mit Somwhen, beide aus Berlin. Fehlen dürfen natürlich nicht die Gastgeber und Residents SHDW, Obscure Shape, Wice und Silent-One, Beginn im Romy ist um 23 Uhr.

 
Climax Die Wiener Musikszene war schon immer etwas Besonderes und hat außergewöhnliche Künstler und Locations hervorgebracht. Zentrum war und ist der Flex Club, und das seit beeindruckenden 20 Jahren. Das wird nicht nur in der Mozartstadt, sondern unter anderem heute im Climax mit einem Flex Showcase gefeiert. Dafür reisen Crazy Sonic und Smacs an und treffen auf die Gastgeber Pauls Artists, ab 23 Uhr darf gefeiert werden.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.