Dr Motte und Mathi
Dr Motte und Mathi

Clubsandwich am Samstag: Rey & Kjavik und DJ Anna

▷ Letzte Änderung: 2014-07-11
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
12. Juli 2014, 19 Uhr

Zu Besuch aus Frankfurt kommen um 21 Uhr Rey & Kjavik. Mit im Gepäck haben sie ihre Prototype-EP, die auf ihrem selbstbenannten Label erschienen ist. Gemeinsam mit Mathi Weck hören die Beiden in ihr neueste Platte. Dass Rey & Kjavik auch hinter den Decks eine gute Figur machen, davon kann man sich ab 22 Uhr bei deren Mix überzeugen.

Eine Stunde später besucht der neuste Minus Zugang DJ Anna das Clubsandwich. Die Brasilianerin aus São Paulo gilt als eine der renommiertesten Acts ihres Landes und spricht mit Mathi Weck über ihre musikalische Entwicklung.


Nachtlebentipps für Berlin

stattbad So langsam aber sicher greift das Sommerloch um sich und so schließt auch das Stattbad in den heißesten Wochen des Jahres. Dennoch besitzt die obligatorische Summer Closing Party so viel Potential, dass der Schädel noch ein paar Tage danach brummt. Schuld daran wird John Roberts aus dem Hause Dial sein. Der New Yorker hat wie kein anderer die Idee des Deep House verinnerlicht. Eigenwillig verspielt und verzahnt sind seine Tracks, die zwischen analogen und synthetischen Sounds pendeln.

Die Nacht begleiten werden John Roberts, Aerea Negrot, Matthew Dekay und Deviant Groove. Summer Closing Party im Stattbad Wedding ab 0 Uhr mit John Roberts, Aerea Negrot, sowie Matthew Dekay. Den Boiler Room bespielen dann Milton Bradley, Ed Davenport und Viktoria Rebeka.

suicide circus Stolze 54 Jahre alt wird Matthias Roeingh alias Dr. Motte. Als einer der dienstältesten DJs und Technoaktivisten Deutschlands, feiert der gebürtige Steglitzer im Suicide Circus seinen Geburtstag. Von Motte persönlich ausgewählt schippern Robert Babicz, Acid Maria, Gabriel Le Mar und Mary Jane allesamt bei ihren Sets in Richtung Acid und technoiden House.

Das Geburtstagskind steht natürlich auch hinter Decks und spielt eines seiner legendären „Dr. Motte on ACID“-Sets. Beginn an der Warschauer Brücke ist um Mitternacht.

://about blank In Berlins schönstem Techno-Kindergarten, dem ://about blank, heißt es wieder einmal Get Deep. Bis in den späten Sonntagabend dreht sich hier jede Platte um die Deepness zwischen House und Techno. Feinfühlig in diesen Belangen ist Mr. K-Alexi. Der Underdog aus Chicago veröffentlichte schon Ende der 80er Tracks, die vom Spannungsverhältnis Acid, House und der Sehnsucht nach Electro leben.

Bei einem seiner seltenen Berlin-Gigs erhält er Support vom Dekmantel Soundsystem, Cinnaman, Baby G, sowie den Get Deep-Residents DJ Xing und Charlie Smooth. Los geht es am Ostkreuz um 0 Uhr.


Nachtlebentipps für Stuttgart

sa_bixDas KimTimJim (R.I.P.) macht heute wieder mal einen Ausflug in den Bix Jazzclub, wo man sich Daniel Bortz und Sascha Sibler aus Berlin eingeladen hat. Und die sind auf Suol zu Hause, dem Label von Überflieger Solomun. Sie spielen ein Back-to-back-Set, davor ab 23 Uhr und danach sind Beat7 und Herr Ruppenstein am Start.

sa_romyUnd auch im Romy S. sind Gäste aus Berlin eingeladen – bei der Labelnacht des befreundeten Labels Stil vor Talent von Oliver Koletzki spielen der gerade mal 25 Jahre alte Ex-Münchner KlangKuenstler und Dan Caster, der vor seiner Solokarriere für diverse andere Elektronik-Künstler an den Reglern saß. Der Support kommt von Resident Chronos – um 23 Uhr geht’s in der Romy los.

sa_romanticaDie Geheimwaffen und Elder Statesmen der Stuttgarter Housekultur sind heute in der Bar Romantica bei der Reihe Good To Know You zu Gast. Mitveranstalter André Herzer ist ein alter Hase und hat einst die legendäre Hi! Bar betrieben, Konrad Kuhn legt nur selten auf, hat den Soul im Herzen und bringt diesen auch bei House ins Spiel. Das Trio komplett macht der andere Mitveranstalter Manuel Brenner, der Youngster in der Runde. Die Türen gehen in der Romantica um 23 Uhr auf.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.