TOFU im Beate Uwe (Ausschnitt Flyer)

Sean Patrick und Daniel Steinberg | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-06-26
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
27. Juni 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Am Samstag gibt es zwei Sets beim Clubsandwich. Das eine kommt von Sean Patrick, der bei der TOFU-Party im Beate Uwe zusammen mit Local Suicide und Alkalino auflegt. Davor kommt er zu Mathi ins FluxFM-Studio und berichtet, was bei dieser Party anders ist als bei anderen Parties.

Danach gibt es noch Musik von Daniel Steinberg, der ein schönes Sommerset zusammengestellt hat und an diesem Wochenende bei der Wasted Unicorns-Party in der Ritter Butzke dabei ist.


Nachtlebentipps für Berlin

ritter butzke In der Ritter Butzke geht es heute träumerisch zu, denn Wasted Unicorns bittet zum Tanz. Wie üblich wird ein ausgefeiltes Line-Up die Einhörner in der Feierkoppel zum Wiehern bringen. Diesmal sind Dapayk, Daniel Steinberg, Reznik, Marcel Freigeist und Andreas Henneberg mit dabei, der ja bekanntlich gerne mit seinen Sets die Tanzfläche zum Galoppieren bringt. Die Pforten in der Ritterstrasse öffnen sich um Mitternacht.

 
IPSE Rougher, aber gleichzeitig mit Sonnenschein durchtränkter House erwartet einen in der IPSE, denn Justin Martin reist aus San Francisco an. Der Produzent und DJ aus Kalifornien, sowie Mitbegründer des Labels Dirtybird, auf dem auch Claude VonStroke, Catz ‚N Dogz sowie Julio Bashmore veröffentlichen dürfen, fasst House als Popmusik auf. So sind auch seine Sets von einer Hookline nach der anderen bestimmt, die die Crowd immer weiter nach vorne treibt. Ebenfalls in der IPSE am Start sind Ada, Ryan Davis, Applescal und Andreas Rauscher. Beginn ist hier ebenfalls um 0 Uhr.

 
beate uwe Wer sich Funk- und Soulsounds gewidmet hat, seit mehr als 25 Jahren an den Plattenspielern steht und Acts wie Gil Scott Heron nicht plakativ, sondern voller Respekt und Wertschätzung sampelt, kann kein schlechter Musiker und schon gar kein schlechter Mensch sein. All das trifft auf Alkalino zu. Der Portugiese legt seit den 80er-Jahren auf und kann aus einer gigantischen Vinlysammlung schöpfen, so dass bei seinen Sets jede Platte sitzt. Bei We Are TOFU im Beate Uwe am S-Bahnhof Jannowitzbrücke ist Alkalino gemeinsam mit Local Suicide und Sean Patrick zu Gange. Los geht’s in der Schillingstr. 31 direkt am S- und U-Bahnhof Jannowitzbrücke um 23:30 Uhr.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.