Clubsandwich am Samstag: Simon Dömer, Wooded-Festival und SLG

▷ Letzte Änderung: 2014-06-13
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
14. Juni 2014, 19 Uhr

Gegen 21 Uhr besucht heute Simon Dömer das Clubsandwich. Er bringt seine neuesten Lieblingstracks mit, die er bei Mathi vorstellen möchte.

Um 23 Uhr kommen dann die Macher des Wooded-Festivals aus Polen, wo dann dOP, Catz n Dogz, und SLG spielen werden. Wer gerne das Festival besuchen möchte, der sollte eine Mail an clubsandwich@fluxfm.de schicken (mit dem Betreff: WOODED), und mit ein bisschen Glück gibt es Tickets zu gewinnen. Wohin die musikalische Reise in Breslau am 21.06. geht, zeigt später schon mal der Mix von SLG.


Nachtlebentipps für Berlin

ritter butzke Seit 5 Jahren junkelt und funkelt es nun schon in Berlin. Nachdem die Junkel Funkel letztes Jahr ihren Märchenwald das Neustockland räumen mussten feiert man nun in einem ebenso schönen Traumzauberland, dem Ritter Butzke, Geburtstag.

Aus London reisen dafür Massapeals und Jikay an, die mit ihrem Favela-Trap den richtigen Sound mit der richtigen Mentalität mitbringen. Für leuchtende und funkelnde Gesichter sorgen außerdem Dusty Kid, D-Nox, David Delgado, Argenis Brito, sowie David Ripper und Nils Twachtmann. Los geht es am Moritzplatz um 0 Uhr.

about blank Lateinamerikanische Grooves und europäische Clubkultur bringt wohl kein Label so gut zusammen wie „Cómeme“. 2009 von Matias Aguayo ins Leben gerufen genießt sein Label einen äußerst guten Ruf bei DJs, wie Simian Mobile Disco, Roman Flügel oder Tale Of Us.

Im ://about blank lädt Matias Aguayo gemeinsam mit „Get Deep“ zur „Cómeme“-Label-Night und versammelt seine Acts Alejandro Paz, Lena Willikens und Philipp Gorbachev erstmalig gemeinsam in Berlin. Um 24 Uhr öffnen sich hier die Türen.

stattbad So schnell kann es gehen. Innerhalb von nur drei Jahren hat sich das niederländische Duo Detroit Swindle nicht nur in die Herzen von Clubliebhabern gespielt, sondern erregten mit ihren Produktionen zwischen Chicago House, Garage, Hiphop- und Soul einige Aufmerksamkeit und Anerkennung.

Im Stattbad lässt man nun anlässlich dem Release ihres Debütalbums „Boxed Out“ gemeinsam mit „Harmonie Park“-Chef Rick Wade und Uncanny Valleys Credit 00 den Spirit der Warehouse-Tage wieder auferstehen. Im Bass schwimmen kann man im Stattbad ab Mitternacht.


Nachtlebentipps für Stuttgart

sa_romantica Eigentlich findet die Kitjen ja jeden Donnerstag in der Bar Romantica statt, heute gibt es aber einen Special Event an gleicher Stelle: Aus Stockholm in Schweden reist eigens Kornél Kovács an, wo er zusammen mit Axel Boman und Petter Nordkvist das Studio Barnhus betreibt und darauf schöne Housemusik veröffentlicht. Das Warm-Up im Romantica übernimmt ab 23 Uhr Gastgeber Tipura.

sa_romy-s Joris Delacroix legt heute nicht wie angekündigt im Romy S. auf – dafür hat man kurzfristig würdigen Ersatz gefunden. Okain stammt aus Paris und hat so lange Techno und House von Landsleuten wie Laurent Garnier gehört, bis er angefangen hat selber Musik zu machen – und damit erfolgreich wurde. Nach Releases auf Labels wie Tsuba, Bpitch Control, Quartz, Viva und Upon.you schlägt er heute in Stuttgart auf und beschallt nach dem Warm-Up von Tonfall um 23 Uhr das Romy.

sa_climax Die Pauls Artists lassen sich heute im Climax wieder einmal das Ruder von weiblichen Kolleginnen aus der Hand nehmen – das Motto ist „Female Takeover“. Diesen Job übernehmen heute Sirkit und Emi von EMMA.ton aus Tübingen, die ihr Talent als DJanes seit geraumer Zeit bei den gleichnamigen Events unter Beweis stellen. Los geht’s im Climax ebenfalls um 23 Uhr.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Simon Dömer
Spezialgebiet: Neue Musik, Serien, Berlin & Brandenburg

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.