UtzUtzUtz.
UtzUtzUtz.

Clubsandwich am Samstag: Constantijn Lange und Till von Sein

▷ Letzte Änderung: 2014-09-12
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
13. September 2014, 19 Uhr

club cola

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von Club Cola

Um 22 Uhr läuft heut erstmal, zur Einstimmung auf die „We Want“-Party im Watergate, ein exklusives (ex-kli-si-ves!!) Set von Constantijn Lange, der später & dort dann gemeinsam mit Lindström, Jimi Jules und Beddermann & Dahlmann spielen wird.

Ein Stunde später (richtig: ab 23 Uhr) gibt es den neusten Suol-Podcast von Till von Sein zu hören. Der wiederum (also Till, nicht der Podcast) wird später noch, im Laufe der Nacht, im Stattbad spielen.


Nachtlebentipps für Berlin

://about blank Seit 5 Jahren präsentiert Get Deep schon charismatischen House von nonkonformistischen Acts mit Profil. Zu denen zählt auch Danilo Plessow alias Motor City Drum Ensemble. 1985 im Schwabenländle geboren entwickelte Pleesow schon in jungen Jahren sein ganz eigenen Sound zwischen House, Jazz, Funk und Disco.

Auch stark von der Disco-Ära geprägt ist das Francis Inferno Orchestra von Griffin James, der ebenfalls im blank für Wirbel sorgen wird. Los geht es in dem ehemaligen Kindergarten am Ostkreuz um Mitternacht und frühstens Sonntagabend schließen hier wieder die Türen.

stattbad Maeve, das Label der beiden Iren Mano Le Tough & The Drifter, ist vor allem der Durchbruch von Baikal zu verdanken. Viel weiß man nicht über den Produzenten, außer dass er „a silent Dutchman“ ist und es versteht einen deepen Mix aus Acid, House und abgekühltem Detroiter Techno zu produzieren.

Beim 3jährigen Jubiläum der Stattnacht im Stattbad teilt er sich unteranderem mit Till von Sein und Maayan Nidam die Decks, während eine Etage tiefer im Boiler Room sich Untold, R&S Paula Temple und Andrejko in dunklen Basswogen verlieren. Auch im Wedding öffnen sich um 0 Uhr die Türen.

chalet So edel wie der Name seines Label, so klingen auch Andrés Tracks auf KDJs alias Moodymanns Mahogani Records.

Stark von Funk und Soul der 70er Jahre beeinflusst spiegeln Andrés Produktionen den Spirit alter Tage wieder, bei dem schon leichte Sehnsucht an die Motown-Epoche hervortritt. Bei der Clubnight im Chalet lädt Andrés zur Zeitreise und erhält dabei Support von Wbeeza, Andy Hart, sowie Jonny Sleight und Carl_H.


Nachtlebentipps für Stuttgart

climax Es soll auch Kreative geben, die von Stuttgart nicht nach Berlin, sondern in eine andere Stadt ziehen.

So wie Nino Miami, den es nach München verschlagen hat und der dort zusammen mit Tonspion das Duo Munich Motion bildet. Gemeinsam machen sie lokale und überregionale Clubs unsicher und sind heute im Climax als Gäste der Pauls Artists anzutreffen. Beginn im Climax ist um 23 Uhr.

bar romantica Das Là Pour Là feiert heute seinen dritten Geburtstag – eine hippe Boutique, die immer wieder mit Konzerten, Partys und anderen Kulturevents von sich Reden macht. Die passende Geburtstagsparty ist da fast obligatorisch, und diese steigt in der Bar Romantica.

Dazu hat man sich keinen Geringeren als Mathias Weck eingeladen, der seine Künste als DJs zusammen mit Zwei3 aus Stuttgart unter Beweis stellt. Los geht’s auch im Romantica um 23 Uhr.

romy s Das Beste aus der Züricher Houseszene ist heute im Romy S. zu Gast. Das Label Hive Audio präsentiert eine Labelnacht und schickt seine wichtigsten Vertreter nach Stuttgart.

Animal Trainer, die auch schon auf Stil vor Talent, Pokerflat und Katermukke veröffentlicht haben und mit „Rakete“ eine der erfolgreichsten Partyreihen in der Stadt am Limmat am Laufen haben.

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Klubradio, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.