Foto: Creepy Crypt / Yorck Kinogruppe

Creepy Crypt | Die Horrorfilm-Reihe im Rollberg Kino

▷ Letzte Änderung: 2018-05-07
By Carsten Brück |

Let’s make Gänsehaut great again! Und zwar hier:

Rollberg Kino Neukölln
Rollbergstraße 70, 12049 Berlin
U8 Boddinstraße

Immer samstags ab 22:30 Uhr
Tickets: 7,50€

Wir fragen uns nicht, ob du schreien wirst.
Wir fragen uns: wie laut?

Real existierende Heimatministerien, verstörende Klausuren, scheintote Döner … oder einfach die U8: Echter Horror lauert überall. Besonders viel davon gibt’s aber mitten in Neukölln, genauer: im Rollberg Kino. Egal ob ihr Fans von fauchenden Zombies, verrückten Axtmördern oder fiesen Serienkillern seid – Creepy Crypt ist die Horrorfilm-Reihe eures Vertrauens.

Immer samstags ab 22:30 Uhr darf sich gegruselt werden. Einmal im Monat erwartet euch eine Horror Sneak mit einem brandneuen Schocker. An den restlichen Terminen gibt’s eine feine Mischung aus neuen, alten und sonstwie sehenswerten Horror-Perlen. Die passenden Tickets bekommt ihr (digital) online oder (analog) vor Ort. Oder ihr gewinnt einfach welche – mehr dazu unten im schaurig-schönen Infokasten…

Die nächsten Termine

02. Juni: Coherence (OmU)
Science-Fiction der besonderen Art: Wie gut kennst du deine Freunde und wem kannst du wirklich trauen?

09. Juni: Phantasm 2 (OV)
Der zweite Teil des Klassikers mit dem Tall Man.

16. Juni: Sneak Preview
Viel zu schaurig, um es euch jetzt schon zu verraten…

23. Juni: Pyewacket (OV)
Ein kanadischer Horrorfilm, in dem ein Mädchen mit einem satanistischen Ritual seine Mutter loswerden will. Schnell stellt sich heraus, dass das doch keine so gute Idee war…

30. Juni: I Know What You Did Last Summer (OV)
Der Klassiker mit Jennifer Love Hewitt und Sarah Michelle Gellar läutet das Creepy Crypt Summer Replay ein – mit den Horror-Highlights der letzten Jahre.

07. Juli: The Witch (OV)
Einer der erfolgreichsten Horrorfilme aus dem Jahr 2016. Der Streifen spielt im Neuengland des 17. Jahrhunderts und hat auch einen Preis beim Sundance Film Festival gewonnen.

14. Juli: Hellbound (OV)
Ein absoluter Klassiker aus dem Jahr 1994. In der Hauptrolle: Chuck Norris.

21. Juli: Raw (OmU)
Fun Fact: In Cannes haben Zuschauer angeblich den Kinosaal verlassen, weil der Film zu eklig war. Französisches Original mit englischen Untertiteln.

28. Juli: Get Out (OV)
Einer der wenigen Horrorfilme, die einen Oscar gewonnen haben – und dann auch noch für das beste Drehbuch.

04. August: The Babadook (OV)
Ein Horrorfilm aus Australien, in dem ein gruseliges Kinderbuch eine entscheidende Rolle spielt…

11. August: Lights Out (OV)
Ein Kurzfilm, der so gut beim Publikum angekommen ist, dass James Wan dem Regisseur die Möglichkeit gegeben hat, einen Spielfilm daraus zu machen. Dieser Film ist nichts für Leute, die Angst im Dunkeln haben…

18. August: It (OV)
Die Neuauflage des Klassikers von Stephen King.

 

Verlosung

Ihr wollt Tickets für die Creepy Crypt im Rollberg Kino gewinnen? Wie passend, denn wir wollen ein Spiel mit euch spielen: Sagt uns einfach, welche der nächsten Vorstellungen euch interessiert, und packt eben diese Information in eine Mail an win@fluxfm.de, Betreff “Creepy Night”. Wir sagen euch dann mittels eines blutigen Pferdekopfs per Mail, ob ihr gewonnen habt. Achtung: Untote werden bevorzugt behandelt.

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.