Danny Daze ‎– Silicon Remixes (Ausschnitt EP-Cover)

Danny Daze, Extrawelt & Gunnar Stiller | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2015-08-07
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
8. August 2015, 19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Danny Daze, elektronisches Chamäleon aus Miami, stand vor ein paar Tagen noch hinter den Decks in der Panorama Bar. Katia stellt euch seine neue EP Dual vor, kürzlich auf Jimmy Edgars und Machinedrums Label Ultramajic erschienen.

Dazu gibt es DJ-Mixe von Extrawelt – heute beim Berliner Luft und Liebe Festival zugegen- und von Gunnar Stiller, der im Kater Blau gemeinsam mit Fabiano auflegt.


Nachtlebentipps für Berlin

suicide circus In der letzten Nacht des Krake Festivals glänzt das Line-Up im Suicide Circus und Urban Spree noch einmal mit einer Vielzahl an Acts, die nicht nur auf Grund ihrer Leidenschaft zu hohen BPM-Zahlen rasend machen. Bass-Music-Schwergewicht und Pennyroyal-Labelbesitzer Untold aka Jack Dunning erzeugt sein dunkles Mantra zwischen Four-On-The-Floor-Beat und zerrissenen Industrieklängen, während Eomac seinem ungezügelten Techno-Entwurf freien Lauf lässt. Abgerundet wird das Krake Festival mit den Electro-Legenden Hypnobeat, sowie Bintus, Ekman und Gatto Fritto. Los geht es hier um Mitternacht.

 
IPSE Auf fünf Dancefloors verbreitet das Luft und Liebe Festival in der IPSE und dem Birgit&Bier bis in den Montag hinein den optimalen Hochsommer-Vibe. Für das akustische Wohl sorgt hier neben Extrawelt, Chymera, Monkey Maffia und Tanith ein bunt gespicktes Programm aus DJs, Bands und Label-Showcases. Das verspricht einen konstanten Endorphinausstoß für alle House-, Jazz- und Balkanbeats-Liebhaber. Bis in den Montag hinein spielen hier Extrawelt, Chymera, die URSL-Crew, sowie Stereofysh und knapp 30 weitere Acts.

 
://about blank Ebenfalls perfekt um gegen die heißen Temperatur anzutanzen, eignet sich Permanent Vacations Zeroize im clubeignenen Garten des ://about blank. Hier trifft Lake People bei seinem Live-Set den Nerv zwischen Rave-Euphorie und Melancholie, während die Sportbrigade Sparwasser um Kapitän Hypnorex zum kollektiven Anti-Hitze-Tanz verleitet. Techno mit reichlich Electro-Synkopen hat dann auch noch Fabrizio Lapiana von Attic für alle Nachtschattengewächse parat. Beginn in dem ehemaligen Kindergarten am Ostkreuz ist um 0 Uhr.

Moderation & Redaktion

Katia Berg
Im Radio zu hören in Superfrüh, Stadt.Land.Flux., Morningshow Am Nachmittag

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.