Darwin Deez am 26. September 2018 im Bi Nuu | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-12-08
By Jakob |

Darwin Deez
26. September 2018, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Karrera Club

Gibt es eigentlich noch Hippies? Falls ja, dann ist Darwin Deez einer. Der zottelhaarige Frontmann der gleichnamigen Band stammt aus South Carolina. Seine Eltern waren Anhänger des indischen Gurus Meher Baba, der 44 Jahre lang schwieg, weil wahre Liebe keine Worte braucht. Sein letzter Satz vor dem Verstummen wurde von Bobby McFerrin zu einem Welthit verarbeitete: Don’t worry, be happy. Diese Philosophie hat auch Deez geprägt. Liebe, und dann tu, was du willst, lautet das Gesetz. Sei originell, aber wahrhaftig und brillant dabei. Und vor allem: Humor nicht vergessen.

 

Verlosung

Was wären eure letzten Worte, bovor ihr für 40 Jahre schweigt? Schreibt eure Idee in die Kommentare und nehmt gleichzeitg an der Verlosung für Konzerttickets teil. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

25 Kommentare

  1. Sophie says:

    Imagine there’s no countries
    It isn’t hard to do
    Nothing to kill or die for
    And no religion too
    Imagine all the people living life in peace

  2. Axel M says:

    They only want you when you’re seventeen
    When you’re twenty-one, you’re no fun
    They take a polaroid and let you go
    Say they’ll let you know, so come on

  3. Jens says:

    Stay tuned! ;)

  4. Markus says:

    „Keine Ahnung“

  5. Vici says:

    growth doesn’t mean happy all the time. even pain sometimes is fine.

  6. Kathleen says:

    Love as much as you can…the rest is silence

  7. Moritz says:

    „Man vertraue den Göttern nicht. Aber Schildkröten verdienen es, daß man an sie glaubt.“

  8. Frederik says:

    Wie wird’s Wetter?

  9. Maria says:

    „Lasst ja die Musik laufen!“

  10. Katrin says:

    „Macht keinen Scheiß!“

  11. Anne says:

    „Shut up and be happy“

  12. Tine says:

    Denkt über all‘ euer Handeln und die Auswirkungen dieser nach. Tut dies nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem mit dem Herzen. Tschau mit au.

  13. Momo says:

    Open your eyes

  14. Lotte says:

    booooaaar! Ich muss dir unbedingt was erzählen….

  15. Johanna says:

    Reden ist Silber. Schweigen ist Gold.

  16. Kristina says:

    There is really nothing, nothing we can do.
    Love must be forgotten. Life can always start up anew!

  17. Izabella says:

    Taten machen Worte überflüssig. Lasst durch die Taten, die Musik sprechen. Musik ein universeller Botschaftenübermittler.

  18. Caro says:

    To be continued…

  19. Tracy says:

    *Peace and Love everybody*

  20. Luisa says:

    ein Beatles-Song singen….vieliecht ‚eight days a week’…das macht mir früh am Morgen immer so gute Laune…

  21. Jones says:

    Kaffee trinken.

  22. Sebastian says:

    Ich drücke ganz doll meinen Papa, meine Mama und besonders meine Eltern!

  23. Vanessa says:

    Ich liebe dich.

  24. Jakob says:

    Stell dir vor wie krass das wäre, wenn ich jetzt für 40 Jahre einfach mal die Klappe halten würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.