David Foster Wallace - "Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur üblen Sache" (Foto: Sophie Euler)

„Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache“ von David Foster Wallace | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2015-06-15
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
15. bis 21. Juni 2015

Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Ueblen Sache Der Planet Trillaphon befindet sich nicht im Weltall. Man kommt auch nicht mit einer Rakete dorthin. Vielmehr sind es die starken Medikamente, die den depressiven Studenten und David Foster Wallace genau dorthin befördern. Diesen Planeten und seine Krankheit beschreibt er in seiner Erzählung: Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache.

Fazit von Jörg Petzold:
„Nun gab es viele Diskussionen in letzter Zeit über Depression – wer dieses Phänomen wirklich begreifen möchte, sollte dieses Buch lesen. Denn da gelingt es tatsächlich, für mich zum allerersten Mal. Es ist ganz leicht und humorvoll geschrieben, und wer ein Fan von David Foster Wallace ist wie ich, der kann sich gleichzeitig wieder an diesem tollen Stil ergötzen. Wunderbar übersetzt, wenige Seiten stark nur, aber sehr prägnant.“

„Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache“ von David Foster Wallace ist erschienen bei Kiepenheuer und Witsch.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.