Die 5 schönsten U-Bahnhöfe Berlins
Die 5 schönsten U-Bahnhöfe Berlins

5 Berliner U-Bahnhöfe, die zu schön sind, um wahr zu sein

▷ Letzte Änderung: 2017-09-26
By Constanze [FluxFM] |

Die Berliner U-Bahnhöfe sind nicht nur mit erstklassigem, wechselnden Kulturprogramm gesegnet, sondern auch mit architektonischer Raffinesse. Torben Lehning aus der Wortredaktion hat die fünf schönsten und vielfältigsten Untergrundhaltestellen Berlins zusammengetragen.

Seine Listomania könnt ihr hier noch mal in voller Länge nachhören:


Kathedrale und Station in einem – Platz 5: Heidelberger Platz

Ein Beitrag geteilt von Fran | 28 | Bln 🌙 (@___franni) am

Wer kennt das nicht?! Aus irgendeinem der 1000 unterschiedlichen Gründen, warum eine U-Bahn kaputt gehen kann, geht diese kaputt, sodass man mit gefühlt 1000 anderen Fahrgästen auf dem Bahnsteig wartet und betet, dass ein Wunder geschehen möge. Ob der Architekt Wilhelm Leitgebel an die vergessenen Passagiere dachte, als er den U-Bahnhof Heidelberger Platz im Stile einer Kathedrale entwarf, lässt sich nur vermuten. Geschafft hat er es allemal.

U-Bahnhof Heidelberger Platz


BVG Mystery – Platz 4: Yorckstraße

Ein Beitrag geteilt von frau_dpunkt (@frau_dpunkt) am

Jetzt kommt was für Knobler und Orientierungsasse. Dort wo sich S1, S2, S25 und U7 Gute Nacht sagen, bildet der Schöneberger Verkehrsknotenpunkt Yorckstraße einen der rätselhaftesten Umsteigepläze Berlins. Während eingesessene Ureinwohner längst wissen, welchen Ausstieg sie wählen müssen, um am passenden Gleis heraus zu kommen, ist die Station definitiv nichts für Neueinsteiger. Often tried but never known – Yorckstraße.

S+U-Bahnhof Yorckstraße


Unterwasserbahn-Station Platz 3: Nollendorfplatz

Ein Beitrag geteilt von Torsten Krüger Berlin (@kruger.torsten) am

So richtig schön nass.

Gleißende Hitze, Lust auf ein Bad, aber keine Lust auf die überfüllte Berliner Freibadlandschaft? Kein Problem! Alles was du brauchst ist ein Starkregen und ein Besuch der U-Bahn-Station am Nollendorfplatz. Jüngst verwandelte ein Unwetter die Treppenschächte in Kaskaden und die Gleisanlagen in Wassersportanlagen. Also, gut Plansch!

U-Bahnhof Nolldendorfplatz


Raumschiff WeddingPrise mit Escape Room Exclusive – Platz 2: Pankstraße

Ein Beitrag geteilt von simay ozturk (@simayozturk) am

Raumschiff WeddingPrise

Manch einer oder manch eine würde die Pankstraße als Kackbraunes Molloch ohne Seele bezeichnen. Weit gefehlt! Die Pankstraße an der U8 erinnert mit ihren Metall- und Plastik beschichteten Wandverkleidungen, mit ein bisschen Fantasie, an Raumschiffe aus TV Produktionen der 70er Jahre. Ganz nebenbei wurde die U-Bahnstation für Kriegs- und Katastrophenfälle ausgestattet. Sie verfügt nicht nur über Ticketautomaten und vollgerotzte Gehsteige, sondern auch über eine Notküche und Sanitärräume.

U-Bahnhof Pankstraße


Reisig auf’m Dach & U-Bahn im Keller – Platz 1: Dahlem Dorf

Ein Beitrag geteilt von Saadet Ugurlu (@saadet_ugurlu) am

Nein, das ist nicht die Geburtsstätte von Otto Walkes, sondern eine U-Bahnstation.

Dahlem, bekannt für seine Einwohner, die sich mit dem nötigen Kleingeld Häuser zusammenzimmern lassen, die Normalsterblichen selbst in ihren Träumen verwehrt bleiben. Wo würde ein U-Bahnhof im norddeutschen Reethausstil besser hinpassen als hier? Die Erbauer der Station nahmen den Namen Dahlem Dorf sehr wörtlich und zauberten ein Fachwerkhausidyll mit Vorgarten und Keramikverziertem Rittersaal an die U3. Kein Witz – Japan kürte die Haltestelle 1987 zur schösten U-Bahnstation Europas.

U-Bahnhof Dahlem Dorf

Euer Favourite ist nicht dabei? Verratet uns in den Kommentaren, welchen U-Bahnhof wir zu Unrecht außen vor gelassen haben!

Redaktion

Torben Lehning
Wortredaktion
Spezialgebiet:
… zum Profil

Weitersagen

2 Kommentare

  1. Holger Steinbach says:

    Also ich finde ja den Viktoria-Luise-Platz auch wunderschön, weil man da von der U-Bahn aus einen Blick in der Park erhaschen kann …

  2. Die schönen Wandfliesen und Säulen des U-Bahnhofs Paulsternstraße sind mein Favorit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.