Im Spiel "Disco Elysium" müsst ihr einen Mordfall lösen. (Quelle: ZA/UM)
Im Spiel "Disco Elysium" müsst ihr einen Mordfall lösen. (Quelle: ZA/UM)

Disco Elysium – Das etwas andere Rollenspiel | Daddeltipp

▷ Letzte Änderung: 2020-01-16
By Ron |

„Bestes Spiel des Jahres“, „Detektiv-Rollenspiel der Spitzenklasse“, das Spiel Disco Elysium wird bejubelt und sammelt Highscores in Tests. FluxFM-Gameboy Ron Stoklas ist in die Welt des Spiels eingetaucht um herauszufinden, was die Faszination ausmacht.


Der etwas andere Cop

Das Zimmer gleicht einer Müllhalde und ihr habt den Schädel eures Lebens. Als i-Tüpfelchen wisst ihr nicht wer oder wo ihr seid. Schuld ist die vergangene Nacht, in der ihr gesoffen habt. Umhertaumelnd stellt sich heraus: Ihr seid Cop und wurdet in die Stadt Revachol geschickt, um einen Mordfall zu lösen.

Sprechen statt schlagen

Um den Fall zu lösen, seid ihr in bester Detektivmanier unterwegs: die Stadt erkunden, zum Mord ermitteln und ganz viel quatschen. Die Texte und Dialoge sind dabei grandios. Smart, mit schrägem Humor. Fast wie Poesie. Knackpunkt: Es sind unfassbar viele Texte in anspruchsvollem Englisch zu ernsten Themen wie Drogen, Rassismus und sexueller Gewalt.

Und falls ihr doch keinen Bock auf harte Ermittlungsarbeit habt: Ihr könnt auch einfach weiter durch die Bars und Clubs der Stadt ziehen und im Alkoholrausch untergehen. Euer Gewissen hilft euch nicht, im Gegenteil: Es will euch in Versuchung zu führen.

Ihr entscheidet, wer ihr seid

Im Lauf der Zeit lernt ihr eure Figur besser kennen und formt ihren Charakter. Jede Aktion, jeder Dialog wirkt sich dabei auf euch aus. Dadurch werdet ihr zum gefeierten Helden oder zum Scheusal der Stadt – und das ohne zu Kämpfen. Darauf verzichtet Disco Elysium. Rollenspielttypisch könnt ihr eure Fähigkeiten individualisieren. Das Skillset geht dabei über den Standardkram mit Stärke und Intelligenz hinaus. Ihr könnt zum Beispiel euer Schauspieltalent, euer Bauchgefühl oder eure Gewandtheit verbessern.

Spielbarer Krimi-Roman

Disco Elysium von ZA/UM ist kein klassisches Rollenspiel: Das Game im Look eines alten Ölgemäldes mischt Rollenspiel- und textlastige Pen-&-Paper-Elemente und verpackt dies in einen spielbaren Krimi-Roman. Wen dieser Mix nicht abschreckt, bekommt ein ganz besonderes Spiel.

 

Spiel: Disco Elysium
Genre: Rollenspiel
Release: 15.10.2019 (PC), im Laufe 2020 (Konsolen)
Plattformen: PC, PS4 und XBox One
Entwickler: ZA/UM
Publisher: ZA/UM
Preis: 39,99 Euro (PC-Version via Steam)

Redaktion

Ron Stoklas
Wortredaktion
Spezialgebiet: Videospiele, Serien, Nerdkram und die ganz anderen Baustellen
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.