Django Django am 29. September 2015 im Postbahnhof

▷ Letzte Änderung: 2015-07-29
By Sophie [FluxFM] |

Django Django
29. September 2015, 19:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Nachdem sich DJANGO DJANGO im Januar & März mit zwei Singles spektakulär zurückmeldeten, erschien im Mai das langersehnte neue Album der vierköpfigen Band aus London: „Born Under Saturn“ heißt das Werk, das dem 2012er Debut „Django Django“ folgt. Bereits damals begeisterte die Band die Kritiker und erntete eine Nominierung für den Mercury Prize. Vom Rolling Stone und NME wurde es außerdem zu einem der besten Alben des Jahres 2012 ernannt. „Born Under Saturn“ hebt DJANGO DJANGOs Experimentierfreude aufs nächste Level: „Sobald wir ins Studio kamen, wurde klar, dass es sich um ein viel größer klingendes Album handeln würde“, so Bassist Jim Dixon.

Erneut glänzt die Band mit großartigen Melodien, überraschenden Rhythmen und vielschichtigen Texten. Tiefgründiger Inhalt, der in euphorische, vor Energie strotzende Beats und eine Hook verpackt wird, die lange in Erinnerung bleiben. Die Energie ihrer Songs wird verlustfrei an die Fans weitergegeben, wodurch sich DJANGO DJANGO einen großartigen Ruf als Live-Performer erarbeitet haben.

Dies wird die Band jetzt auf ihrer Europatournee unter Beweis stellen können. In Berlin: Ende September!

Verlosung

Danke fürs Mitmachen. Tickets wurden verlost.

36 Kommentare

  1. Markus says:

    Oh du schöner Saturn
    bist Verfechter der Polygamie
    Im Inneren noch unerforscht
    Doch klingst du wie Poesie

  2. Anna says:

    ich flieg zum saturn
    und geh dort spazieren
    auf all seinen ringen
    lässts sich gut flanieren

  3. Anja says:

    Ich fuhr zum Merkur,
    nun turn ich zum Saturn
    falls ich nicht zu Uranus muss.

  4. kat says:

    god liked Saturn
    so she put a ring on it

  5. Tibor says:

    Du bist leicht zu finden
    dank deinen Ringen
    wirst du nie verschwinden
    bis wir dich bezwingen

  6. rene says:

    saturn
    von vorn
    von hinten
    auch

  7. stefanie glanville says:

    SATURN SATURN
    saturn saturn
    sad turn sad turn
    SATURN

  8. kay says:

    Saturn, was denkst du überhaupt
    dabei, wenn (ohne dich zu kennen)
    die Jungs so gänzlich unerlaubt
    ne Platte einfach so nach dir benennen?

  9. Nina says:

    Ganz weit weg seh ich ein Licht,
    scheint mir direkt ins Gesicht
    und bringt es zum Glühen
    Ich kann es ganz deutlich Fühlen.

    Ganz weit weg hör Ich Musik,
    sie fühlt sich an wie ein Sieg,
    Ich werde mich auf die Reise machen
    und auf dem Saturn noch mehr Feuer entfachen.

    Denn von dort hinter den Ringen,
    stammt das mir bekannnte Singen,
    Django Django spielen ein Konzert,
    zu dem ich ganz schnell fliegen werd!

  10. Nina says:

    Ich hab gehört es gibt ein Konzert,
    Auf dem Saturn, aber die Reise ist es wert,
    denn Django Django werden spielen
    und sie sind die Besten von vielen!

  11. Chrissy says:

    Der Saturn ist ein Planet,
    der neben einigen anderen am Himmel steht,
    doch ist er mir leider kaum bekannt,
    sonst hätte ich womöglich mein Kind nach ihm benannt.

  12. Ferdinand says:

    ob elektromarkt oder planet,
    saturn ist ein name, der für vieles steht,
    ist mir alles scheißegal, ich ess ’ne mango
    auf dem konzert von django django

  13. Dani says:

    Saturn, du bist so fern,
    ich würd dich besuchen sehr gern.

  14. Bas says:

    Der Saturn ist ein Planet,
    der sich schneller als die Erde dreht!

  15. Bia says:

    oh saturn, oh saturn….

  16. Ett says:

    Saturn, der Herr der Ringe
    er fliegt

  17. Aldo Halbweex says:

    Nights in white saturn, never reaching the end
    Letters I’ve written, never meaning to send
    Beauty I’d always missed with these eyes before
    Just what the truth is, I can’t say anymore

    ‚Cause I love you
    Yes, I love you
    Oh, how I love you

  18. Stephan says:

    Der Pluto eines Tages sah,
    beim Kaffee Zeitung lesend,
    am Tag zuvor noch ein Planet,
    jetzt nur noch Planet gewesen.

    Er wälzt die Bücher weinerlich,
    die neuen Texte erwähn’ ihn nicht,
    Nur Zwergplanet nennt man den Kleinen,
    da fing er bitter an zu weinen.

    Ein Freund, den hatte er seit immer,
    bemerkte dieses traurig Spiel,
    er blickte rüber, hört Gewimmer,
    und sagte ihm, mit viel Gefühl:

    „Mein Kleiner, sei nicht nicht mehr betrübt,
    du wirst noch immer sehr geliebt,
    selbst wenn dich Mutter Welt nicht mag,
    am Morgen ist ein neuer Tag,
    solln andere planen an Sternsystemen,
    du darfst auf meinem Ring Platz nehmen“

    Der Freund war der Saturn.

  19. Julien says:

    Oh Saturn you’re great
    I see you at eight
    Can’t reach to your height
    So I’ll preach your charade

  20. Kai says:

    Der Saturn als Bild es Unerreichbaren,
    läßt mich erschaudern,
    ob der eigenten Bedeutungslosigkeit,
    sitzend vor meiner Müslischale,
    Augenringe warten auf den nächsten Löffel.

  21. Alexandra says:

    “ Deep in the shady sadness of a vale,
    Far sunken from the healthy breath of morn,
    Far from the fiery noon, and eve’s one star,
    Sat gray-hair’d Saturn, quiet as a stone,
    Still as the silence round about his lair.

    aus: John Keats, Hyperion. 1818/19.

  22. Klara says:

    SSS A SSSS A
    TURN TURN TURN
    SSS A SSSS A
    TURN TURN TURN
    SCHSCHWWW
    EEEB EEEB
    SSS A SSSS A
    TURN TURN TURN

  23. Patrick says:

    Saturn
    Geiz ist geil
    #postironisch

  24. Pete says:

    Der Planet mit dem Ring
    ist ein ganz tolles Ding
    Er ist unter allen markant
    einfach ein unfassbarer Trabant

    Ringe Ringe welche Dinge
    sind es noch die dich zieren
    Von all den Kugeln im All
    bleibst du ’n besonderer Fall

    Denn du bist so matt und fahl
    deine Farbe so Eierschale nah
    wie eine Glatze so blaß und kahl
    Mond über Mond von hoher Zahl

    Wassereis und Stein im Ringsystem
    Klar, dass enteckte Wer zuerst vor Wem?
    Ja, es war Mr. Galileo Galilei
    Zwischen den Ohrn nich nur Brei

    Abgenickt von TechNick
    so gerätste ständig in Blick
    Jede Stadt zierst du ’n hohe Fassade
    mit immer der gleichn orangn Leuchtreklame

    Saturn es sind die vielen Ringe
    aber auch die anderen Dinge
    die dich so geil machen nach geiz
    du bleibst tight, behälst den Reiz

  25. Inga says:

    Dir so viel Aufmerksamkeit zu schenken,
    ist neu, doch schmeichelt dich,
    Saturn, nun muss ich ständig an dich denken,
    bist du doch gänzlich wunderlich.

  26. Laura says:

    Saturn, oh Saturn
    Mögen deine Ringe
    Mich führen hin
    Zu Django Django
    Und mich entführen
    In zauberhafte Sphären
    Zu traumhaften Klängen

    Amen

  27. T. says:

    Saturn is yellow,
    violets are blue.
    Some poems rhyme,
    but this one doesn’t.

  28. Albi says:

    Der große Saturn aß den Mars.
    Das wars!
    Jetzt sieht man aus den Raketen
    Nur noch 8 Planeten .

  29. Chrisztinka says:

    Saturn
    er schwebt, er klebt im All
    und überall die Leere
    Athmosphäre
    die Schwere eines Traums
    erweitert den WEltraum und
    bringt mich auf den nächsten Planeten der Sonne
    zurück. Saturn

  30. Mirjam says:

    Stars
    Autumn
    Thoughts
    Universe
    Random
    Night

  31. Xy says:

    Born under Saturn
    dchirer les cieux
    Born under Saturn
    sur terre rappeler Dieu

    What a great song from SAMAEL

  32. Morita says:

    Erhaben über dunklen Ringen
    Schwebt saturnengleich
    Dein Augenstern
    Oma…ich liebe Dich!

  33. Philipp Arndt says:

    SATURN GEDICHT
    Ein römischer Gott, ein Flux getrieben
    im Bau gefunden, den Eintritt gemieden
    es ist der Ringplanet so klar
    so schön und rund, so wunderbar
    Saturn du Symbiose aus Kugel & Ring
    ein Phänomen so klar dass ich dazu sing
    – P.Arndt

  34. Joe says:

    Saturn

    Im Ägypten warst du der Hor-ka-et, der Himmelsstier,
    die Englischssprachigen benannten den Samstag nach dir,
    im Mittelalter als Unglückssymbol verachtet
    und von den Hindus als schlechtes Omen betrachtet,

    als sechster Planet des Sonnensystems oft umrundet
    – nur dein Mond wurde per Landung erkundet –
    beschaute man dich stets nur distanziert,
    wurdest stets auf Äußerlichkeiten reduziert,

    dein Namensgeber war für Reichtum und Ernte der Verwalter,
    zeugte als Symbol des Saturn regia vom Goldenen Zeitalter,
    dieser Bürde wirst du nun gerecht,
    gewährst der Poesie dein Gastrecht,

    so sind vier Kunststudenten unter dir geboren
    die mit ihren satten Klängen unsere Ohren
    psychedelisch zu verzaubern wissen
    deren Konzert möchte ich nicht missen!

  35. Bee says:

    saturn saturn
    ja nun ja nun
    ewige braut
    noch unvertraut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.