Ulrike Hauffe, Foto: Kerstin Rolfes

Durch die Woche mit: der Frauenbeauftragten Ulrike Hauffe

▷ Letzte Änderung: 2014-05-05
By FluxFM Bremen |

Seit 1994 setzt Ulrike Hauffe sich als Bremer Frauenbeauftragte für die Gleichberechtigung ein: egal ob mit einem Statement zur Situation der Hebammen oder einer Demo gegen die Männer-Klüngelei beim Schaffermahl. 2006 wurde die Diplom-Psychologin für zwölf weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt. In ihrer Funktion leitet sie die Bremische Zentralstelle für die Gleichberechtigung der Frau (ZGF).

Was macht Bremen für Dich aus?

 
Was war dein kuriosestes Taxi-Erlebnis?

 
Welchen Abschnitt deines Lebens würdest Du gerne noch mal erleben?

 
Wenn Du einen Tag lang alles verändern könntest, was du willst…was wäre das?

 
Welches ist Dein Bremer Lieblingsevent und warum?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.