Der Telefonmann aka Helge Schneider (Pressebild)

Durch die Woche mit … Helge Schneider

▷ Letzte Änderung: 2020-08-31
By Constanze [FluxFM] |

Gerade ist er 65 geworden und zum Geburtstag hat sich Helge Schneider selbst beschenkt: Mit seinem neuen Album “Mama”. Kurzerhand hat der sechsfache Vater und vierfache Ehemann aus dem Ruhrpott seinen Konzertflügel eingepackt und lädt am 6. September zum musikalischen Abend in die Waldbühne – natürlich unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen. Wer kein Ticket für das Konzert bekommt – schaltet FluxFM ein. Hier bespielt euch Helge am Sonntagabend ab 19 Uhr in unserem Wohnzimmerkonzert. In unserer Rubrik “Durch die Woche mit…” verrät er euch, welche Person er für einen Tag unter keinen Umständen sein wollen würde oder was seine absurdeste Ebay-Anschaffung gewesen ist.

Eine der beliebtesten Figuren in ihren Filmen ist Helmut Körschgen. Wie haben Sie ihn entdeckt und was war das Zusammenspiel?

 
Was war das Absurdeste, das sie je auf Ebay gekauft haben?

 
Sie schreiben häufig Songs über Grundnahrungsmittel. Sind Sie ein Gourmet oder geht auch Currywurst mit Pommes?

 
Sie als Multiinstrumentalist – wenn sie ein Instrument für immer vom Planeten Erde oder aus dem Sonnensystem verbannen könnten, welches wäre es?

 
Was ist die größte Verbindung zwischen Ihnen und Prof. Dr. Christian Drosten?

 
Wenn Sie für einen Tag das Leben einer anderen Person leben könnte, welche Person wäre das NICHT und warum?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.