Reinhard Goltz, Foto: Astrid Goltz

Durch die Woche mit: Reinhard Goltz vom Institut für niederdeutsche Sprache

▷ Letzte Änderung: 2014-08-08
By FluxFM Bremen |

Von Emden bis nach Greifswald, von Flensburg bis Göttingen – das Institut für niederdeutsche Sprache (INS) mit Sitz in Bremen ist für ganz Norddeutschland Anlaufstelle in Sachen „Platt“. Das Institut veranstaltet plattdeutsche Bandwettbewerbe, kooperiert mit Schulen und Kindergärten und führt eine eigene Bibliothek, in der man alles über das Niederdeutsche erfahren kann.
Für Einsteiger findet sich auf der Homepage des Instituts ein Orientierungswortschatz und eine plattdeutsche Landkarte. Reinhard Goltz ist der Chef des Instituts und ihm liegt die Förderung und der Erhalt der plattdeutschen Sprache ganz besonders am Herzen.

 
Wenn du der fünfte Bremer Stadtmusikant wärst, welches Tier wärst du dann und warum?

 
Was kannst du viel besser als andere?

 
Was möchtest du mal der Nachwelt hinterlassen?

 
Wer oder was wärst du gerne mal einen Tag lang?

 
Dein Lieblingswort auf Platt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.