Die TINCON am 21. und 22. Mai 2021

▷ Letzte Änderung: 2021-05-08
By Barbara Seyfried |

Wie funktioniert das Musikbusiness? Wie wird man Astronautin? Oder wie politisch ist TikTok? Am 21. und 22. Mai geht’s bei der Teenageinternetwork conference, kurz TINCON, um die großen und kleinen Fragen des Lebens.


Die TINCON

Die Konferenz für digitale Jugendkultur findet dieses Jahr vom 21. bis zum 22. Mai als Livestream statt. Jung, digital, politisch, witzig, interaktiv und so nah, wie es gerade geht. In Talks, Live-Q&As und Tutorials spricht die junge Generation über ihre Sicht auf das Digitale und die Welt, teilt ihre Expertise und ihr Wissen, ihre Haltung und ihre Ideen für eine bessere Zukunft – und redet dabei Klartext.

Mit dabei sind dieses Jahr u.a.Twitter-Legende El Hotzo, Landtagspräsidentin Aminata Touré, Astronautin in Training Insa Thiele-Eich, Esport-Redakteurin Kiara Hufnagel sowie die YouTuber*innen Mirella und Fynn von Ultralativ.

Es geht um Social Media und Mental Health, Gleichberechtigung und Antirassismus, Klimaschutz und Partizipation und um Technologie und Wissenschaft. Außerdem können wir gemeinsam online puzzlen, uns über Berufe hinter den Kulissen von E-Sports austauschen oder nochmal nachfragen, wie diese Pandemie eigentlich zu Ende geht. Zusammen mit der re:publica sendet die TINCON zudem ein exklusives Livekonzert von Danger Dan.

Anmeldung

Meldet euch jetzt bei der gemeinsamen Konferenz-Plattform von TINCON und re:publica an und seid am 21. bis 22. Mai live dabei! Für Jugendliche bis einschließlich 21 Jahre ist die Anmeldung kostenlos, für Ältere starten die Tickets für das gesamte Programm der beiden Digitalkonferenzen schon bei 25 €. Mehr Infos zum Event findet ihr auf hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.