Infos zum Empfang von Radio & Streams

>> Get infos in english here.

 

UKW

In Berlin und Brandenburg im Radio auf UKW 100.6 MHz
.. und natürlich gibt es das komplette Berliner Radioprogramm auch als Stream.

 

PLAYER

Mit unserem Webplayer kann man das Berliner Radioprogramm und alle unsere Streams auch online hören: Einfach auf das Player-Icon (PLAY FLUXFM LIVESTREAM) oben rechts auf der Webseite klicken. Die dazugehörige URL zum Weiterleiten oder Bookmarken ist http://www.fluxfm.de/stream/.

 

STREAMS

Um unseren Stream über iTunes, WMP, Winamp oder einen anderen externen Player eures Vertrauens zu hören, macht ihr folgendes: Einfach die Streaming-URL rauskopieren und mit dem gewünschten Player öffnen und schon könnt ihr dem Radioprogramm aus Berlin oder einem unserer anderen Streams lauschen.
Alle Infos und die URLs zu den Streams gibt es hier.

 

APP

Unsere App heißt FluxMusic – Next Level Radio. Damit kann man alle Streams via Handy hören, seine Favoriten speichern – und einen Radiowecker gibt es auch. FluxMusic gibt es kostenlos fürs iPhone und für Android-Geräte. Alle weiteren Infos zur App gibt es auf fluxfm.de/fluxmusic.

 

FluxFM Stream im PUBLIC WIFI

Über PUBLIC WIFI könnt ihr FluxFM jetzt ebenfalls unterwegs hören, ohne euer Datenvolumen unnötig zu belasten. An ca. 100 Hotspots in Berlin kann man 30 Minuten surfen und ohne Limit das Radioprogramm von FluxFM hören oder diverse andere mediale Angebote wahrnehmen. Die PUBLIC-WIFI-Hotspots werden vom Smartphone oder Tablet als offenes WLAN-Netz „30 Min Free WIFI“ angezeigt. Mehr Infos dazu hier.

 

PLAYLIST

Wer wissen will, um welche Uhrzeit welcher Song im Radio oder im Stream gelaufen ist, einen Songtitel oder den Namen eines Interpreten verpasst hat, findet alle Antworten und auch noch Statistiken dazu in der jeweiligen PLAYLIST oder schreibt an playlist@fluxfm.de.
Außerdem gibt es bei bei Twitter die Radio-Playlist für Berlin (@fluxfm_berlin).

 

KOMMENTARE

(Fast) überall auf unserer Website gibt es die Möglichkeit Kommentare abzugeben. Und ganz echt: Wir lesen und beantworten die auch – also keine falsche Scheu!

 

SOCIAL MEDIA

Wer mit uns netzwerken will, besucht uns bei:
TWITTER
FACEBOOK
YOUTUBE
INSTAGRAM
PINTEREST

SOUNDCLOUD

 

EMAIL

Die gute alte Mail hat aber auch bei uns noch nicht ausgedient, wer Social Networking verschmäht, schreibt uns an kontakt@fluxfm.de.

 

NEWSLETTER

Wer sich gerne zu Veranstaltungen in Berlin von uns einladen lassen möchte und über wichtige FluxFM-News informiert werden will, kann hier unseren Newsletter abonnieren oder sich erstmal die alten Newsletter angucken.

 

PODCAST

Wer FluxFM unterwegs hören und neue Musik entdecken will, kann unseren wöchentlichen Podcast abonnieren.

 

FEED

Wer unseren RSS-Feed abonnieren will, kann das hier tun: http://www.fluxfm.de/feed.

 

HISTORY

Wer mehr über FluxFMs Geschichte, Haltung und Visionen wissen will, guckt mal bei „über FluxFM„.

 
Bei irgendwelchen anderen Fragen, werft einfach einen Blick in unsere FAQs oder schreibt uns.

97 Kommentare

  1. Steffen says:

    Danke für’s Neustarten, läuft wieder. Gruß Steffen

  2. anna says:

    moin!

    wo seid ihr bloß hin? (BREMEN), samstag abend und kein club sandwich? :(

    lg

  3. Arne says:

    Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Flux in Bremen den Sendebetrieb eingestellt hat. Sehr sehr sehr schade und bitter für die hiesige Radiolandschaft!!!

  4. Andrej says:

    Guten Morgen!
    Den Bremer Stream gibt es ja nicht mehr, alternativ steht der Berliner zur Verfügung, bei dem ständig Werbung hoch und runter läuft. Täusche ich mich oder gab es das in Bremen nicht? Gibt es eine werbefreie oder werbereduzierte Alternative? Ich habe wirklich keine Lust mir ständig Werbung anzuhören, die auch noch mind. 10 dB lauter gesendet wird. Das ist auf jeden Fall ein Grund weniger FluxFM einzuschalten. Wirklich Schade!
    Gruß

  5. noemi says:

    hey, kann man sich hier auch musik wünschen? ich hätte so lust mal wieder was von chikinki zu hören!
    lg noemi

  6. klaus says:

    Hallo!
    Danke erstmal für das geile Programm. Leider hängt der Stream ständig.. habe es über die TuneIn-App, die FluxFM-App und über den Stream hier auf der Seite probiert. Muss ich mir jetzt ein Radio kaufen? ^^
    lg Klaus

    • Marc Augustat says:

      Hey Klaus,
      da bist du leider nicht der Einzige. Wir arbeiten längst an der Behebung der Streaming-Probleme. Aber ein Radio kommt auch immer gut, vorausgesetzt, du wohnst in Berlin oder Stuttgart. Kann man ja mittlerweile auch günstig schießen.

      Danke für deinen Hinweis und beste Grüße,
      Marc | FluxFM Onlineredaktion

    • klaus says:

      Super wenn ihr schon an einer Lösung dran seid! Freue mich schon darauf bald wieder ungestörten Flux-Genuss erleben zu können ;)

  7. Steffen says:

    oh, in Stuttgart kommen immer noch die Nachrichten von gestern (1.5). Bitte mal prüfen. Danke.

  8. Steffen says:

    ich nochmal, nun kommen die Nachrichten von heute, aber dafür gibt es immer wieder Aussetzer. Bitte nochmal prüfen. Danke.

  9. Steffen says:

    Es gibt aber immer wieder Aussetzer. :-(
    Bitte nochmal prüfen. Danke.

  10. Ralf says:

    Hallo der Empfang in Stuttgart über Radio ist komplett ausgefallen was ist denn da los danke fürs reparieren und weiter so im Programm

  11. Fabian says:

    In Stuttgart geht nix mehr. Seit Tagen. Wurde heute „öffentlich rechtlich“ beschallt. Das ist nicht schön! MACHT WAS! BITTE!

    • Hallo Fabian!
      Gestern zwischen 8 und 16h wurde unsere UKW Frequenz und die von 7 anderen Stuttgarter-Sendern wegen Wartungsarbeiten am Sendemast abgeschaltet. Ursprünglich hieß es, dass es ab und zu Störungen geben wird, aber dann war alles weg. So und heute sollte alles wieder tip top laufen und jetzt streikt unser Rechner. Will einfach nicht mehr. Wir haben für Stuttgart jetzt das Berliner Programm laufen. Ja, sorry, gefällt euch immer nicht so, weil anders und mehr Gequatsche und so, aber ansonsten wäre jetzt Stille. Tut uns leid und wir haben schon Technikschlümpfe zu uns bestellt, die das hoffentlich wieder in Ordnung bringen. LG aus der FluxFM-Redaktion

  12. Nicole says:

    Werbung! Wieder Werbung!?? Bitte nicht, ich bin entsetzt! Ist das das Berliner Programm?
    Bitte bitte abstellen, so ist Flux kein Genuss.

    • Raoul [FluxFM] says:

      Hey Nicole, wir können dein Anliegen gut verstehen, aber als unabhängiger privater Radiosender müssen wir unser Geld maßgeblich durch die Schaltung von Werbung im Radio oder auf unserer Website selbst erwirtschaften. Damit sich das rechnet, müssen wir die Gestaltung der Werbeblocks, wie so ziemlich alle anderen privaten Radiosender auch, an externe Vermarkter abgeben. Deshalb läuft eben im Radio bei uns auch mal Werbung, die nicht unbedingt “fluxig” ist. Mehr zum Prinzip Werbung bei FluxFM: fluxfm.de/prinzip-radio-werbung/. LG aus der FluxFM-Redaktion

  13. Franz says:

    Hallo , warum kann ich in Bremen kein FluxFm mehr Empfangen (97,2 oder 97,6) jedenfalls lag Ihr auf meinem 10 € Radio dicht am Funkhaus Europa , seit ein paar Wochen gibt es Euch dort nicht mehr ….was ich ziemlich doof finde , den diese andern „hippen“ Sender hier in Bremen sind todlangweilig und spielen eine schei.. Musik und das als dauerwiederholung.

    Wäre toll wenn es auch ohne Stream hier in Bremen wieder Empfangbar wäre

    Danke für eine Antwort

  14. Thomas Krahl says:

    Hallo,
    seit 1 – 2 Wochen gibt’s in Stuttgart nur noch das Berliner Programm (Veranstaltungstipps, regionale Themen etc.).
    Bleibt das jetzt so?
    Gruß Thomas

    • Hallo Thomas!
      Nein das bleibt nicht so. Wir hatten vor 1,5 Wochen einen Rechner-FuckUp und der Rechner ist jetzt in Reparatur. Da musste eine neue Festplatte her und dann muss der Rechner wieder bei uns eingebaut werden. Alles nicht so easy und zieht sich leider länger hin, als uns lieb ist. Die letzte Info aus dem „Rechner-Krankenhaus“ war übrigens, dass sie den Patienten heute oder morgen zurückbringen. Wir drücken die Daumen. Und gleich vorweg: am 20.5. (Mittwoch) werden Arbeiten am Sendemast durchgeführt und deshalb 7 UKW-Frequenzen in Stuttgart abgestellt, darunter FluxFM. So ein bisschen verhext ist das alles schon. Sorry. Wir sind auch genervt! LG aus der Redaktion

    • Steffen says:

      Gibt es schon Neuigkeiten vom ‚Rechner‘ ? Hier kommt in Stuttgart immer noch das Berliner Programm. Und das ‚unterbricht‘ ab und zu mal. Manchmal sogar zwei mal in einen Titel. :-(

    • Thomas Krahl says:

      Hallo,
      ich nochmal.
      Stand 03.06.: Es läuft immer noch das Berliner Programm.
      Was macht denn Eurer Rechnerproblem?
      Gruß aus Stgt

    • Steffen says:

      in Stuttgart kommt gerad garnix. Kein Ton. weder Stuttgarter FluxFM noch Berliner FluxFM. Schade

  15. blackhippie says:

    Hallo,
    leider bekomme ich in Bremen Euch gar nicht mehr rein… auf keinem Radio…leider schon seit geraumer Zeit.
    Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?
    Bye blackhippie

  16. Nicole says:

    Hallo,
    Bestehen denn noch Aussichten, dass das Stuttgarter Programm wieder ausgestrahlt wird?
    Das wäre schön _

    • Hey Nicole, das sieht leider eher schlecht aus. Also momentan ist nichts geplant, was in ein paar Jahren ist kann man natürlich nie wissen :). Aber es wird neue Streams geben, nicht nur den Berlin-Stream, vielleicht ist da ja was für dich bei…

  17. Steffen says:

    Hallo, es gibt mal wieder ein Empfangsproblem in Stuttgart. Es kommt zwar Musik, aber mit Störgeräusch. ES macht keinen Spaß gerade dies so anzuhören.
    Gruß Steffen

  18. Alex says:

    Ich muss Euch jetzt einfach ma sagen das Ihr 1.geile Musik spielt 2.sowieso cool seid 3.Hammer seid 4. und 5. könnt Ihr Euch aussuchen.Fett Cool das es Euch gibt.
    Danke Danke Danke

  19. Ralf says:

    Heute kam die unschönste Überraschung des Jahres 2016:
    Ins Auto gesetzt Radio an und dann: ego.fm
    Schade ! Kommt bitte wider auch auf UKW, Tschüss und ade!

    Gruß aus stuttgart

  20. Nicky says:

    Oh man ,welch ein Schock Flux Fm ist weg(in Stuttgart) über FM,
    da wird ganz schön was fehlen,ist ja wie als müsste man von einem Moment auf den anderen auf das Liebste verzichten.
    Was müssen wir Hörer euch zahlen damits weitergeht? Lasse gerne mal den Hut rumgehen!
    Vermutlich muß ich nun Internet in meine Werkstatt legen.
    Mit einer Träne im Knopfloch sage ich Danke für die vielen schönen Momente,Ihr ward der Fels in der Brandung.Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.