Abifeier von Eric Nil (Foto: Ann-Kathrin Canjé & Constanze Kaul)

Eric Nil – Abifeier | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2018-02-27
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
26. Februar bis 4. März 2018

Die Abifeier – der perfekte Ort für ein Familienscharmützel. Vor allem in Zeiten von Patchworkfamilien. Folgerichtig macht sich der Ich-Erzähler auf ein emotionales Schlachtfeld gefasst, als die Feier seiner Tochter Nora ansteht. Seine Ex, seine Neue und ein Sohn der seit Jahren nicht mit ihm spricht – alle an einem Tisch vereint.

Fazit von Jörg Petzold:
“Ich muss zugeben, dass ich am Anfang etwas abgeschreckt war vom Titel „Abifeier“, ich weiß nicht, welche Erwartungen er bei mir ausgelöst hat. Tatsächlich aber ist die Abifeier nur der Hintergrund, vor dem die Untiefen der Patchworkfamilie ausgelotet werden und das sehr komisch und sehr böse! Mit irgendeiner Konstellation findet man sich auf jeden Fall in diesem Buch wieder. Die sehr schön beschriebenen Auseinandersetzungen könnten in jeder Familie stattfinden – Patchworkfamilie oder nicht – und so ist dieses kleine Büchlein eines, das einfach Spaß macht.”

 

Abifeier von Eric Nil ist erschienen im Galiani Verlag Berlin.

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion/Moderation

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.