Beste Rezepte und schönste Bilder findet ihr in diesem Lesen und lesen lassen-Spezial (Foto: Jörg Petzold)

Essen und Kochen Spezial | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2020-05-04
By Jakob |
Im Radio:
4. Mai bis 10. Mai 2020

4,4 Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggesch-missen. Koch und Klimaaktivist Tom Hunt diskutiert in seinem Buch das Problem „Lebensmittelverschwendung“, in Bezug auf Richtlinien, neueste Forschungsergebnisse und mögliche gesellschaftliche Lösungen. Dazu zeigt er in über 80 Rezepten, wie vegetarisch, saisonal und lokal kochen geht – ohne Abfall zu produzieren.

Fazit von Jörg Petzold:
„Wir können zur Zeit nicht essen gehen – aber wir können gut kochen. Hier ist eines der tollsten Kochbücher der letzten Zeit, weil es alles liefert, was wir wissen müssen um unsere Ernährung auf Nachhaltigkeit und Gesundheit zu trimmen. Ein Buch für die, die das schon ganz lang auf ihrem Zettel stehen, aber bisher keine Zeit dafür hatten und natürlich auch für jene, die einfach weitergehen wollen auf ihrem Weg. Es ist so toll gestaltet, dass es in der Redaktion gleich Aufmerksamkeit erregt hat und liefert neben wirklich sehr leckeren Rezepten (ich hab schon einiges probiert!) auch Anleitungen für Techniken wie die Fermentation und zeigt mögliche Küchenkreisläufe. Es hat einfach alles!“

Essen für die Zukunft von Tom Hunt ist bei Dumont erschienen.

Frühlingsgemüse mit Erdnusssoße oder Spätsommerfrüchte in krümeliger Kekskruste: Nigel Slaters Küche ist, ohne dass er es geplant hätte, leichter und fast fleischlos geworden. Seine 110 liebsten Frühlings-und Sommergerichte hat er in einem wunderschönen Kochbuch zusammengetragen. Bunt, vielseitig und auch ohne Fleisch oder Fisch ein Fest.

Fazit von Jörg Petzold:
„Auch von Dumont und kürzlich erschienen: mein zweiter Kochbuchtip. Lecker, einfach, einfach lecker, und hier eben – zum ersten Mal von Nigel Slater – ohne Fleisch bzw. Fisch. Schön geschrieben (denn es gibt hier phänomenalerweise eine literarische Komponente), sehr appetitlich fotografiert. Ich habe eher zu viele Kochbücher zu Hause. Trotzdem möchte ich die beiden diese Woche Vorgestellten auf gar keinen Fall hergeben. Beide sind hervorragend im wahrsten Sinne des Wortes!“

Greenfeast von Nigel Slater ist bei Dumont erschienen.

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Wortredaktion

Lena Mempel
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stil, Stadtleben, Popkultur, Crowdfundings – und verganer russischer Zupfkuchen”

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.