Film der Woche: Beste Chance

▷ Letzte Änderung: 2014-06-27
By Frank [FluxFM] |

Seit dem Abi vor fünf Jahren haben sich die Freundinnen Jo (ROSALIE THOMASS) und Kati (ANNA MARIA STURM) nicht mehr gesehen. Während Jo die Welt bereist und mittlerweile in Indien gelandet ist, schlägt sich Kati mühsam mit den Abschlussprüfungen an der Uni herum. Aber fünf Jahre sind wie weggeblasen, als Kati eines Tages auf ihrem Anrufbeantworter besorgniserregende Nachrichten ihrer besten Freundin abhört. Sofort lässt sie alles stehen und liegen und fährt in ihr Heimatdorf, um die besten Freunde aus der Schulzeit zusammen zu trommeln und Jo in Indien zu suchen.

Doch Rocky (FERDINAND SCHMIDT-MODROW) und Toni (VOLKER BRUCH) sind beide in der Zwischenzeit so gut wie verheiratet und leben ihr eigenes Leben. Entsprechend reagieren sie wenig begeistert. Empört, enttäuscht, aber voller Überzeugung, das einzig Richtige zu tun, macht sich Kati kurzerhand allein auf den Weg zum Ashram, von dem Jo auf ihrer letzten Postkarte geschwärmt hat.

Kai: „Bei Marcus Rosenmüller fühlt sich das ländliche Bayern immer ein bisschen wie Arizona an. Eine Gegend, in der es wenige Autoritäten gibt, dafür viel Platz, um sich auszuleben, rumzufahren oder einfach mal in den Wiesen und Feldern zu verschwinden. „Beste Chance“ ist der dritte Teil der Trilogie, die die Freundschaft von zwei Mädchen erzählt. In „Beste Zeit“ waren sie 17, nun sind sie Mitte zwanzig – das Leben entwickelt sich, aber es gibt Leute, die bleiben. Warm und wild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.