Heiko Reusch & Melanie Gollin (Foto: Sophie Euler)
Heiko Reusch & Melanie Gollin (Foto: Sophie Euler)

Fleetwood Mac – Rumours | Das große Ganze

▷ Letzte Änderung: 2017-02-03
By Nina [FluxFM] |
Im FluxForward-Channel:
3. Februar 2017, 18 Uhr
4. Februar 2017, 19 Uhr
 
Im Radio:
4. Februar 2017, 18 Uhr
5. Februar 2017, 22 Uhr
6. Februar, 19 Uhr

Manche Alben sind so wichtig, dass man sie einfach mal am Stück hören muss. FluxFM widmet sich in Das große Ganze den Platten, die jeder im Schrank hat und die wir einfach mal zusammen hören wollen. Den Platten, die bahnbrechend waren, den Debütalben großer Bands und vergessenen Scheiben. Wir spielen sie von vorne bis hinten und zwischendurch erfahrt ihr alles, was ihr über den jeweiligen Langspieler wissen müsst. Diesmal beschäftigen wir uns mit:

Fleetwood Mac – Rumours

fleetwood“Die größte Rock-Seifenoper der Welt”, so beschrieb ein Journalist einst das Erfolgsalbum von Fleetwood Mac. Rumours ist mittlerweile 40 Jahre alt, hat sich 45 Millionen mal verkauft und geht bis heute regelmäßig über den Ladentisch – vor allem bei jungen Leuten. Doch ob das an der Musik liegt, ist fraglich, die Geschichte hinter dem Album ist schließlich sehr viel spannender.

Lindsey Buckingham, Stevie Nicks, John und Christine McVie und Mick Fleetwood sind 1977 seit einem Album die Besetzung von Fleetwood Mac. 1976 geht die Ehe von John und Christine in die Brüche, Lindsey und Stevie beenden ihre langjährige On-Off-Beziehung endgültig, Mick Fleetwood trennt sich von seiner Ehefrau, mit der er zwei Kinder hat. Fünf Leute, drei Trennungen. Und was macht man da, wenn man eine erfolgreiche Popband ist? Man nimmt trotzdem eine neue Platte auf.

Die Spannungen, Verwirrungen, Schmerzen und Hoffnungen schlagen sich eins zu eins auf Rumours nieder und weben die Legende um Band und Platte. Außerhalb der Aufnahmen wurde geschwiegen oder höchstens gestritten.

Ob die Geschichte größer ist als die Platte und warum sich Rumours bis heute wie geschnitten Brot verkauft – diese Woche in FluxFM Das Große Ganze.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Moderation / Redaktion

Heiko Reusch
Ist zu hören bei Flux Forward, Auslandsspionage und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.