Campino (Foto: Paul Ripke)

FluxFM Spreeblick mit Campino

▷ Letzte Änderung: 2014-11-13
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
16. November 2014, 10 Uhr
17. November 2014, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick und Gründer der Konferenz re:publica – in seiner Sendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen. Diese Woche zu Gast ist ..

Campino

Seit einer Bonbon- Schlacht im Klassenzimmer hat Andreas Frege seinen Spitznamen weg: Campino – seit 1982 schreibt er mit seiner Band Die Toten Hosen Songs und Musikgeschichte. Erst als Punk- später als deutschsprachige Rockband schreiben die Düsseldorfer Nummer Eins Hits wie Alles aus Liebe, Bommerlunder oder Zehn kleine Jägermeister, füllen Stadien und gehen auf große Welttourneen. Nebenbei setzt sich Campino ein gegen Darmkrebs, Rassismus und für seinen Lieblingsverein Fortuna Düsseldorf.

Trotz diverser Ausflüge ins Schauspielbusiness und Koops mit anderen Bands und Künstlern – wie zuletzt für Marterias Song Die Nacht ist in mir – an eine Karriere ohne Die Toten Hosen denkt Frontmann und Songschreiber Campino nie. Am 21. November erscheint nun die Band – Biographie Die Toten Hosen: Am Anfang war der Lärm im Rowohlt Verlag. Heute zu Gast bei Johnny Haeusler und FluxFm Spreeblick: Andreas Frege alias Campino.


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Campino von 10-12h am Sonntag auf FluxFM. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h im Programm – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast:

Spreeblick als Podcast? Hier den Feed direkt von uns abonnieren!

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.