Dirk von Gehlen (Bild: (c) Gerald von Foris
Dirk von Gehlen (Bild: (c) Gerald von Foris

FluxFM Spreeblick mit Dirk von Gehlen

▷ Letzte Änderung: 2014-02-18
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
16. Februar 2014, 10 Uhr
17. Februar 2014, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick und Gründer der Konferenz re:publica – in seiner Sendung FluxFM Spreeblick einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny Haeusler seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Alle bisherigen Sendungen sind hier gesammelt und stehen sowohl on demand als auch als Podcast zum Nachhören zur Verfügung. Diese Woche zu Gast ist ..

Dirk von Gehlen

Dirk von Gehlen wird im Frühling 1975 im nordrhein-westfälischen Mühlheim an der Ruhr geboren. Bereits als Schüler arbeitet er dort in der Lokalzeitungsredaktion. Sein Weg führt von Gehlen weiter an die Deutsche Journalistenschule nach München, wo er neben dem Studium für verschiedene überregionale Zeitungen schreibt. Von der UNI-Pressestelle geht es weiter zu „JETZT“ – der Jugendbeilage der Süddeutschen. Als die Papierausgabe eingestellt wird, leitet er die Redaktion des gleichnamigen Onlinemagazins – für das er und sein Team 2006 den Grimme Online Award bekommen.

Bei der Süddeutschen Zeitung leitet Dirk von Gehlen die Social Media/Innovations- Abteilung, zu der auch das junge Magazin jetzt.de gehört. Zudem schreibt er Blogs, hat einen Lehrauftrag und schreibt Bücher. Sein aktuelles Werk „Eine neue Version ist verfügbar“ entsteht per Crowdfunding und wird vom Metrolit-Verlag veröffentlicht. Unterstützer und Leser lässt er dabei im Vorfeld online am Entstehungsprozess teilhaben.

Wir verlosen drei Exemplare von von Gehlens Buch via Twitter. Einfach mit dem Hashtag #spreeflux twittern, warum ihr das Buch braucht – und schon seid ihr im Lostopf. Der / die Gewinner/-in wird via Twitter am Dienstag benachrichtigt.


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Dirk von Gehlen von 10-12h am Sonntag auf FluxFM. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h im Programm – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast:

Spreeblick als Podcast? Hier den Feed direkt von uns abonnieren!

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.