Kida Khodr Ramadan und Johnny Haeusler (Bild: Sophie Euler)
Kida Khodr Ramadan und Johnny Haeusler (Bild: Sophie Euler)

FluxFM Spreeblick mit Kida Khodr Ramadan

▷ Letzte Änderung: 2014-06-12
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
15. Juni 2014, 10 Uhr
16. Juni 2014, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick und Gründer der Konferenz re:publica – in seiner Sendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen. Diese Woche zu Gast ist ..

Kida Khodr Ramadan

Kurz nach seiner Geburt 1976 flieht seine türkisch-libanesische Familie vor dem Bürgerkrieg in das erste Land, das ihnen ein Visum ausstellt: nach Deutschland. Für die Schule interessiert sich nur mäßig. Für Breakdance und HipHop jedoch sehr. 1996 heiratet Kida Khodr seine Freundin, drei Jahre später wird seine erste Tochter Yasmin geboren. Auf einem Sommercamp für Berliner Jugendliche lernt Ramadan den deutsch-türkischen Regisseur und Erzieher Neco Çelik kennen. Der hat Mitgefühl mit dem Schulabbrecher – und vermittelt ihm seine erste Filmrolle.

Kida Khodr Ramadan spielt seit 2003 in deutschen Filmen und Fernsehproduktionen. Der Durchbruch für ihn kommt 2006 mit Detlev Bucks „Knallhart“. Auch wenn die Rollen ihm oft zu einseitig sind und er wohl nie einen deutschen Hans Meier spielen wird – über zu wenig Rollenangebote kann Kida Khodr Ramadan sich nicht beklagen. Für seine Darstellung des Abbas im Film „Ummah – Unter Freunden“ wird er für den Deutschen Filmpreis nominiert. Außerdem steht er gerade für den Underground-Filmer Klaus Lemke vor der Kamera und ist in der Tragikomödie „Willkommen bei Habib“ im Kino zu sehen.


Frederick Lau & Kida Khodr Ramadan
im Interview mit flimmer.de:


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Kida Khodr Ramadan von 10-12h am Sonntag auf FluxFM. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h im Programm – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast:

Verlosung

Wir hauen Freikarten raus — für Kidas Film „Willkommen bei Habib“ nämlich. Verlost wird unter allen, die eine Mail an win@fluxfm.de schreiben mit dem Betreff „Habib“ (und ihre Postadresse nicht vergessen). Jeder Gewinner bekommt zwei Stück – und die gelten dann in allen Kinos, wo der Film eben so läuft. :) Verlost und benachrichtigt wird in der Woche nach dem 16. Juni! Viel Glück!

Spreeblick als Podcast? Hier den Feed direkt von uns abonnieren!

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.