FluxFM-MitarbeiterInnen Sophie Euler, Anna Ellger, Raoul Kranz, Miki Sič und Mathias Weck (v.l.) mit ihren Sommerhits 2015 auf den Ohren... (Foto: Diana Hagenberg)

FluxFM-Team Sommerhits | Wochenendspecial

▷ Letzte Änderung: 2015-07-16
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
18. & 19. Juli 2015
Jede Stunde ein Song

Im Wochenendspecial moderiert das ganze Wochenende über eine Band oder ein Künstler im Radio Lieder aus dem aktuellen Album an. Eigentlich jedenfalls. Denn an diesem Wochenende lassen wir von FluxFM unsere Lieblingskünstler zur Abwechslung mal ausschlafen und nehmen das Wochenendspecial selbst in die Hand.

FluxFM-Team Sommerhits

Das FluxFM-Team stellt seine Sommerhits 2015 vor. Unsere verrückte Radio-Familie erklärt natürlich auch, warum, wo und wie diese Songs in Dauerrotation in ihrer Playlist gelandet sind. Von souligen Sommertunes über rockige Evergreens hin zu Singer/Songwriter-Geheimtipps – jede Stunde gibt’s einen Song und eine (un)bekannte FluxFM-Stimme zum Kennenlernen…

Tracklist

Anna Ellger: Bing Austria – Ruined Heart
Carsten Brück: Shel Kapuso – The Sun Ate Up The Sky
Claudia Vercrüße: Lianne La Havas – What You Don’t Do
Max Power: Frank Carter & The Rattlesnakes – Fangs
Marc Augustat: Aquilo – Calling Me
Mathi Weck: Zwanie Jonson – Golden Song
Melanie Gollin: Ezra Furman – Body Was Made
Miki Sic: Leon Bridges – Better Man
Nadine Kreutzer: Foals – What Went Down
Sascha Schlegel: Beirut – No No No
Sophie Euler: Wanda – Kairo Downtown
Tobias Teubner: Regina Spektor – You’ve Got Time
Ueli Häfliger: Janne Schra – Carry On
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.