New Order – Restless (Ausschnitt Albumcover)

Foals, New Order, The Shoes, Romano & Beatsteaks | Neue Tracks

▷ Letzte Änderung: 2015-07-31
By Raoul [FluxFM] |
Flux Forward Spezial
2. August 2015, 12-15 Uhr

Musikalische Neuvorstellungen und interessante Acts & Facts aus den Weiten der Musikblogs – das ist FLUX FORWARD. Und sonntags die Spezialausgabe mit den neuen Tracks auf unserer Playlist der kommenden Woche – jetzt auch mit total offizieller Spotify-Playlist, in der sich die „letzten neuen Tracks“ sammeln – zum Immerwiederhören und Immerwiederneuesentdecken:


Foals – Mountain At My Gates

Nach der brachialen ersten Auskopplung aus ihrem neuen Album What Went Down beweisen die Foals jetzt mit ihrem neuen Song, dass sie auch anders können. „Mountain At My Gates“ zeigt die poppige Seite der Briten. Ein heißes Video gibt es dazu übrigens auch, das erste überhaupt, das mit der neuen Spherical-Virtual-Reality-Technologie der GoPro aufgenommen wurde (was das bedeutet, müsst ihr selber sehen). Das neue Album What Went Down erscheint dann am 28. August. FluxFM präsentiert euch außerdem das ausverkaufte Konzert von Foals im Kesselhaus am 8. September – die letzten Tickets gibt’s hier zu gewinnen.


New Order – Restless

„Restless“ ist zwar unverkennbar New Order, gibt der Band aber nach über 30-jährigem Bestehen auch neue Impulse. Vom Madchester-Sound der 80er hört man hier nicht viel, die Akustikgitarre ist das bestimmende Instrument und Bernard Sumners Gesang melancholischer denn je. Die Single kündigt Music Complete an, das neunte Studioalbum der New-Wave-Legenden. Darauf werden Gäste wie Iggy Pop, La Roux und Brandon Flowers zu hören sein. Live kann man New Order am 11. November im Tempodrom sehen – präsentiert von FluxFM.


The Shoes – Give It Away

The Shoes, das ist ein Duo aus Frankreich, bestehend aus Guillaume Brière und Benjamin Lebeau. Die beiden sind immer schon sehr umtriebig gewesen, aber eher in ihrer Rolle als Produzenten für andere Künstler. Zum Beispiel konnten sie eine Menge Lob für ihre Hilfe an dem Debütalbum von Woodkid ernten. Der Nachteil an der Sache ist, dass kaum Zeit blieb, um an eigenen Songs zu arbeiten. Jetzt gibt’s aber neues Material: „Give It Away“ ist ein Vorbote auf die neue Platte Chemicals, das erste Album seit 2011. Kaufen kann man das Ding ab dem 2. Oktober.


Romano – Klaps auf den Po

Wie man sich richtig begrüßt, das hängt meist davon ab, wie gut man sich kennt. Da das aber nie wirklich definiert ist, kommt man öfter in unangenehme Situationen. Umarmung? Check? Einfach die Hand geben oder doch ein Küsschen auf die Backe? Für Romano aus Köpenick ist das ganz klar: Er hat es auf die andere Backe abgesehen. Seine Lösung: Zur Begrüßung gibt’s ’nen „Klaps auf den Po“ – so zumindest heißt seine neue Single. Am 11. September erscheint das Debütalbum Jenseits von Köpenick, darauf wird dann auch diese Hintern-Hymne sein. Live geklapst wird am 11. Oktober im Lido.


Beatsteaks – Ticket

Wie schnell die Zeit vergeht: Die Beatsteaks veröffentlichen ein Best Of-Album. 23 Singles wird es heißen und wie sich unschwer vermuten lässt, werden darauf alle Songs sein, die die Beatsteaks aus Berlin jemals als Singles rausgebracht haben. Das sind aber nur 21, dazu kommen zwei unveröffentlichte Tracks. Einer davon heißt „Ticket“. So euphorisch und aufgeregt wie die Beatsteaks dort auftreten, kann man sicher sein, dass das Best Of noch nicht die Rente ankündigt. Bei denen ist noch lange nicht Schluss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.