FB-TW Cover_March_2017_fluxfm

FuckUp Nights Berlin Vol. XVIII am 22. März 2017

▷ Letzte Änderung: 2017-03-13
By Nina [FluxFM] |

FluxFM präsentiert die FuckUp Nights Berlin – eine monatlich stattfindende Plattform, bei der Unternehmer von ihren kleinen und großen Pannen und Katastrophen berichten. Sie wollen damit anderen die allgemeine Angst vorm Scheitern nehmen und Mut machen, nach dem Fall wieder aufzustehen. FuckUp Nights Berlin verfolgt die Vision, Scheitern politisch, gesellschaftlich und persönlich zu entstigmatisieren. Das Konzept ist as simple as it could be:

3 (oder mehr) Sprecher stehen jeweils alleine auf der Bühne und erzählen in gut 12 Minuten (manchmal auch 45 Minuten) vor einem stetig wachsenden und respektvollen Publikum, die Geschichte(n) rund um ihr wirtschaftliches Scheitern.

FuckUp Nights Berlin Vol. XVIII im Rainmaking Loft am 22. März 2017

Zum achtzehnten Mal laden die Köpfe hinter FuckUp Nights 3 Sprecher*innen ein, von ihren Bruchlandungen und Fehlern zu erzählen. Wie hart ihr Fall und Aufschlag auch gewesen sein mag, oder ob sie sich gar noch im freien Fall befinden, bringen sie doch auf der inzwischen heiligen Palettenbühne des Rainmaking Lofts die Kraft auf, euch an ihrer Geschichte teilhaben zu lassen.

Das Feld ist bereitet für die 18. FUCKUP NIGHTS.

FuckUp Nights Berlin Vol. XVIII
Mittwoch, 22. März 2017

Beginn: 19:30 Uhr

Rainmaking Loft Berlin
Charlottenstraße 2
10969 Berlin

Eintritt: 8€, nur Abendkasse

Verlosung

UPDATE: ALLE TICKETS WURDEN VERLOST!
Die 18. FuckUp Night findet im Rainmaking Loft statt. Unter allen, die uns in den Kommentaren verraten, was ihnen so richtig den Tag vermasseln kann, beginnend mit dem Buchstaben S, verlosen wir Freikarten für die FuckUp Night Vol. XVIII. Den Gewinner*innen geben wir per Mail Bescheid – bitte einfach kurz antworten.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

11 Kommentare

  1. flo says:

    Schnürsenkel die nach 50 Metern laufen wieder aufgehen

  2. Florian says:

    Scheußlich aussehende Hipster

  3. Stefan says:

    saure Milch in meinem morgendlichen Kaffee.

  4. Samuel says:

    Samuel… :O

  5. Annapanna says:

    S-Bahn-Ausfall

  6. Marina says:

    Schienenersatzverkehr

  7. Marc says:

    Sauuuudooofes Wetter, Regen – Grau in Grau & Winter inna Großstadt….😩

  8. Claudia says:

    Schlangen: die tierischen am See und die tierisch öden im Bürger*innenamt

  9. Axel M says:

    Scharen von Schreienden Schulkindern in der S-Bahn

  10. Käthe says:

    Superegomane Kidsbasher (@Axel M )
    1. Hast Du Deine Kindheit wahrscheinlich auf dem Mond verbracht und somit niemanden “belästigt”
    weil Du wahrscheinlich…
    2. … der nervigste Schreihhals in der S Bahn warst :-X

  11. Schwimmer Nicole says:

    Silberfische die mein Badezimmer besetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.