Das FluxFM-Gästebuch

▷ Letzte Änderung: 2014-07-22
By Sophie [FluxFM] |

Die Radiostation des Berliner Senders FluxFM bietet Künstlern eine wunderbare Atmosphäre, um sich kreativ auszuleben!“ – so lautete unlängst die Schlagzeile der New York Times. Okay, okay, zugegeben: davon träumen wir nur, aber ein Blick in unser Gästebuch lässt vermuten, dass sich unsere prominenten Gäste immerhin wohl und kreativ-inspiriert fühlen, während sie ihren Wartekaffee trinken. Wir wollen euch die kleinen Kunstwerke und FluxFM-Liebeserklärungen aus unserem Papier-Gästebuch nicht vorenthalten.

Von A wie And you will know us by the trail of dead bis F wie Fettes Brot:

 
Von G wie Girls in Hawaii bis P wie Prag:

 
Von R wie Robert DeLong bis Y wie Yeasayer (und natürlich ganz viele „The Bands“):

 
Namentlich nicht mehr rekonstruierbare Künstler – und Rihanna:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.